Forum rules
Please always provide all needed information to identify your problems. Screenshots and detailed descriptions makes it easier for us to help https://help.runalyze.com/latest/support.html

We spend our leisure time to make RUNALYZE as good as possible and we still have tons of great ideas, but time is scarce and after a hard training we first need some fruits or a smoothie. You can support the development of RUNALYZE with every financial contribution — We highly appreciate every grant.
https://blog.runalyze.com/donate/
runGuido
Neuling
Posts: 14
Joined: Sat 12. Nov 2016, 19:55

Wert zu Barometer passt nicht

Mon 11. Jun 2018, 12:33

Ich möchte mit der neuen Uhr, die einen Barometer enthält, nur noch diesen Wert nehmen.
In runalyze habe ich daher "keine Glättung" eingestellt und Schwellenwert 0.

Nach Garmin, Strava und outdooractive lag der letzte Lauf bei ungefähr 200 Hm.
In runalyze wurden 380 Hm ermittelt, mit obigen Einstellungen.

Habe ich keine Möglichkeit zu hinterlegen, dass nur ausschließlich der Baro-Wert genommen wird?
Die Daten wurden automatisch von Garmin übertragen.
0 x

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 681
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: Wert zu Barometer passt nicht

Mon 11. Jun 2018, 12:40

Dass das Höhenprofil von einem Barometer aufgezeichnet wird, sagt noch immer nichts darüber aus, wie aus diesem Wert der Wert für "Höhenmeter" ermittelt wird. Bitte lies dir dazu https://help.runalyze.com/de/latest/cal ... ation.html durch.
0 x

runGuido
Neuling
Posts: 14
Joined: Sat 12. Nov 2016, 19:55

Re: Wert zu Barometer passt nicht

Mon 11. Jun 2018, 13:54

Hm, ok, schade, falsch gedacht. :shock:
Fazit: Das beste Höhenprofil bekommst du mit einem barometrischen Höhenmesser. Nutzer ohne Barometer sollten immer die Höhenkorrektur aktivieren. Aber vergiss nicht: Höhenkorrektur heißt nur, dass wir das Höhenprofil (auf Basis der GPS Daten) korrigieren. Dies ergibt noch längst nicht den “richtigen” Höhenwert.
D. h., ich bekomme mit den Barometer zwar eine genauere Angabe von den tatsächlichen Höhenmeter, aber wie daraus ein Höhenprofil erstellt wird, ist noch einmal ein anderes Paar Laufschuhe.
Ok, mit Douglas 3, kommt die Neuberechnung ungefähr hin.

Irritierend finde ich das Fazit von dir insofern, dass du schreibst, dass Nutzer ohne Baro die Korrektur aktivieren müssen. Aber wie ich sehe, muss ich Höhenmeter Glättung/Schwellung auch mit Baro aktivieren.
0 x

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 681
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: Wert zu Barometer passt nicht

Mon 11. Jun 2018, 14:11

runGuido wrote:
Mon 11. Jun 2018, 13:54
D. h., ich bekomme mit den Barometer zwar eine genauere Angabe von den tatsächlichen Höhenmeter, aber wie daraus ein Höhenprofil erstellt wird, ist noch einmal ein anderes Paar Laufschuhe.
Ok, mit Douglas 3, kommt die Neuberechnung ungefähr hin.

Irritierend finde ich das Fazit von dir insofern, dass du schreibst, dass Nutzer ohne Baro die Korrektur aktivieren müssen. Aber wie ich sehe, muss ich Höhenmeter Glättung/Schwellung auch mit Baro aktivieren.

Die Höhenmeterkorrektur ist nicht das gleiche wie die Glättung. Die "Korrektur" heißt: Das Höhenprofil wird über Satellitendaten korrigiert. Das ist i.d.R. dann sinnvoll, wenn das Höhenprofil bisher gps-basiert ist. Wenn die Uhr ein Barometer hat, sollte diese Korrektur nicht verwendet werden, weil das Höhenprofil vom Barometer i.d.R. genauer ist.

Aus dem Höhenprofil (egal ob via GPS/Satelliten/Barometer) muss im zweiten Schritt ein einzelner Wert berechnet werden. Das muss immer gemacht werden und das kann man nicht deaktivieren. Auch wenn du den Schwellenwert auf 0 setzt, wird ja trotzdem etwas berechnet. Und diese Berechnung ist bei jedem Portal unterschiedlich. Wir sind lediglich transparent und geben euch die verschiedenen Methoden zur Auswahl.
0 x

runGuido
Neuling
Posts: 14
Joined: Sat 12. Nov 2016, 19:55

Re: Wert zu Barometer passt nicht

Mon 11. Jun 2018, 14:47

Jetzt ist Licht im Tunnel. :D
Danke für deine Geduld und die ausführliche Erklärung.
Ich kam auf keinen grünen Zweig, weil ich den Haken noch drin hatte.
2018-06-11 14_40_56-RUNALYZE – Opera.png
2018-06-11 14_40_56-RUNALYZE – Opera.png (5.58 KiB) Viewed 201 times
Ok, Höhendatenkorrektur wird wegen Barometer nicht benötigt, also Haken raus.
Und damit ein vernünftiges Profilbild gezeichnet werden kann, wird trotzdem noch die Glättung mit Schwellenwert benötigt.
2 x

th3oretiker
Neuling
Posts: 10
Joined: Sun 29. Jan 2017, 16:39

Re: Wert zu Barometer passt nicht

Mon 11. Jun 2018, 19:30

Garmin nutzt auch einen Schwellenwert zur Glättung, wohl irgendwas zwischen 1 und 2 Meter (möglicherweise 5 feet?). Ich hatte da vor einiger Zeit mal rumprobiert und die Ergebnisse hier festgehalten:

http://forums.watchuseek.com/f233/ambit ... st35243346
0 x

runGuido
Neuling
Posts: 14
Joined: Sat 12. Nov 2016, 19:55

Re: Wert zu Barometer passt nicht

Mon 11. Jun 2018, 19:56

Danke für Input.
Ich bin schon auf den nächsten Lauf gespannt.

Mit der Ambit3 Run hat Suunto immer 20 bis 30 % zu viele Höhenmeter angezeigt, im Vergleich zu outdooractive, GPSies, Strava.
Die Werte konnte man gar nicht gebrauchen, deswegen habe ich mich auch nur an den Höhenangaben vor allem von GPSies orientiert.
Dank runalyze waren mir die Werte in Suunto aber egal gewesen. :D

Jetzt bin ich mal auf die Werte mit Barometer gespannt.
Korrektur ist ja nun deaktiviert in runalyze.
0 x

Return to “Bugs”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests