Forum rules
We spend our leisure time to make RUNALYZE as good as possible and we still have tons of great ideas, but time is scarce and after a hard training we first need some fruits or a smoothie. You can support the development of RUNALYZE with every financial contribution — We highly appreciate every grant.
https://blog.runalyze.com/donate/
tuner23
Neuling
Posts: 2
Joined: Thu 7. Jun 2018, 20:42

Feedback /einige Anregungen

Thu 7. Jun 2018, 21:08

Guten Abend,

Ich habe im Winter begonnen, unregelmässig zu laufen, mir dann im Frühling eine GPS-Laufuhr gekauft und Laufe seitdem regelmässig. Vor einiger Zeit habe ich Runalyze gefunden und mag es sehr. Die Darstellung ist zwar weniger modern als Garmin connect und andere, aber meiner Meinung nach dennoch signifikant übersichtlicher und das Programm ist gefühlt 1000x mächtiger (obwohl ich vermutlich erst einen Bruchteil der Funktionen kenne). Bei der Benutzung sind mir einige Dinge aufgefallen - gut möglich, dass meine Anregungen durch meine beschränktes Wissen unbrauchbar oder unnötig sind, aber ich wollte sie dennoch hier niederschreiben - vielleicht ist ja etwas dabei, das nicht nur ich so sehe.

1) Wenn man ein Lauftraining anklickt, dann sieht man ja in der oberen Grafik den Puls, und in der unteren die Pace.
a) Leider sind die Kilometer-Anzeigen der beiden Grafiken etwas gegeneinander verschoben (d.h. die Grafiken nicht exakt untereinander)
b) Wenn man mit der Maus über die Grafik fährt, wird einem der Kilometer-Wert & die Herzfrequenz bzw. die pace angezeigt. Es erschiene mir nützlich, wenn beim 'mit-der-Maus-drüberfahren' auch die Zeit mit angezeigt würde?

2) Ich fände es super cool, wenn man sich eine statistische Verteilung von Heart rate und pace anzeigen lassen könne. D.h. so dass auf der X-Achse die Herzfrequenz (/die Pace) angezeigt würde und auf der Y-Achse die % der Zeit, in der man mit dem jeweiligen Puls (/der jeweiligen Hf) gelaufen ist. Klar, eine Spielerei, aber ich fände das sehr interessant und kenne auch kein anderes Programm, das dies kann. Mir ist bewusst, dass die Herzfrequenzzonen und Pacezonen bereits ähnliche Funktionen sind, aber ich stelle mir das als viel feinere Grafik vor (d.h. ohne die groben Abstufungen der Hf-Zonen)

3) Der VO2 max wird, soweit ich das verstehe, für den gesamten Lauf angezeigt. Es handelt sich also weniger um einen VO2max als um einen VO2-Durchschnitt. Verstehe ich das so richtig?
Ich ging z.B. gestern laufen, und in der Rundenübersicht sehe ich VO2 max Werte von ca. 28 (langsames Warmup zu Beginn) bis ca. 47 (für meine Verhältnisse schnellen 'Schlussspurt'). Angezeigt wird in der Laufübersicht der Durchschnitt (irgendetwas um 38 herum). Ich fände es super, wenn es eine Funktion gäbe, sich den höchsten vorhanden VO2max in einer bestimmten Zeitspanne anzuzeigen. Also so dass mir das Programm den höchsten VO2max während einer Periode von z.B. 5 Minuten anzeigt, wobei diese Zeitperiode irgendwo in dem Lauf vorkommen könnte. Allenfalls könnte man auch hier eine prozentuelle Verteilung des VO2 machen; d.h. so dass man wiederum eine Grafik mit VO2 auf der X - Achse und % der Zeit mit jenem VO2 auf der Y Achse hätte. Aber keine Ahnung, ob das so von der VO2-Berechnung her überhaupt möglich ist.


Freundliche Grüsse & schönen Abend
0 x

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 708
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: Feedback /einige Anregungen

Fri 8. Jun 2018, 08:39

Danke für dein Feedback!
tuner23 wrote:1) Wenn man ein Lauftraining anklickt, dann sieht man ja in der oberen Grafik den Puls, und in der unteren die Pace.
a) Leider sind die Kilometer-Anzeigen der beiden Grafiken etwas gegeneinander verschoben (d.h. die Grafiken nicht exakt untereinander)
b) Wenn man mit der Maus über die Grafik fährt, wird einem der Kilometer-Wert & die Herzfrequenz bzw. die pace angezeigt. Es erschiene mir nützlich, wenn beim 'mit-der-Maus-drüberfahren' auch die Zeit mit angezeigt würde?

Hilft dir dafür in der Konfiguration bei Trainingsansicht für "Diagramme: Kombination" die Auswahl "Pace / Herzfrequenz"? Dadurch landen beide Datenreihen in einem Diagramm. Ich bin mir gerade nicht sicher, ob dann auch bereits die Zeit angezeigt wird oder ob das erst bei der Auswahl "Pace / Herzfrequenz / Höhenprofil" der Fall ist.

Wir haben aber auch eine grundsätzliche Überarbeitung der Trainingsansicht, insbesondere der Diagramme, auf dem Schirm.
tuner23 wrote:2) Ich fände es super cool, wenn man sich eine statistische Verteilung von Heart rate und pace anzeigen lassen könne. D.h. so dass auf der X-Achse die Herzfrequenz (/die Pace) angezeigt würde und auf der Y-Achse die % der Zeit, in der man mit dem jeweiligen Puls (/der jeweiligen Hf) gelaufen ist.

Die Idee gefällt mir - und kommt ebenfalls auf die Liste für die Überarbeitung der Trainingsansicht.
tuner23 wrote:3) Der VO2 max wird, soweit ich das verstehe, für den gesamten Lauf angezeigt. Es handelt sich also weniger um einen VO2max als um einen VO2-Durchschnitt. Verstehe ich das so richtig?

Jein. Es handelt sich um den durchschnittlichen Schätzwert des VO2max. Auch die Werte der einzelnen Runden sind Schätwerte des VO2max - und an deren Streuung erkennst du bereits, dass die Rundendaten dafür in der Regel viel zu stark streuen. Wir sind dabei bessere Schätzroutinen zu entwickeln, die ohnehin nur noch die zuverlässigen Abschnitte zur Schätzung verwenden. Da macht dann eine Darstellung der Verteilung eher weniger Sinn.
2 x
User help -- short questions via Twitter, Facebook

tuner23
Neuling
Posts: 2
Joined: Thu 7. Jun 2018, 20:42

Re: Feedback /einige Anregungen

Wed 13. Jun 2018, 20:37

Hi,
Vielen Dank für deine Antwort!
Die Anzeige von Herzfrequenz und Pace in demselben Graphen war exakt das, was ich gesucht habe :D

Ich freue mich auf jeden Fall auf das Update der Trainingsansicht & der VO2max Berechnung!

Freundliche Grüsse & schönen Abend
0 x

migroma
Neuling
Posts: 1
Joined: Sun 17. Jun 2018, 14:12

Re: Feedback /einige Anregungen

Sun 17. Jun 2018, 14:28

Hallo,
bzgl Punkt 2) "statistische Verteilung von Heart rate" wäre ich auch sehr daran interessiert.
Ich meine damit aber eine Auswertung der Herzfrequenz über alle Trainings. Unter Analyse gibt es zwar bereits eine Auswertung aller Trainings über Pulsbereiche allerdings wird dort nur der Mittelwert für jedes einzelne Training verwendet.
Bei zB Intervalltrainings geht da Information verloren.
D.h. wenn Ihr unter Analyse statt des Pulsfrequenzmittelwertes pro Training die vielen Einzelwerte aus jedem Training verwenden würdet, wäre das perfekt.
Viele Grüße
0 x

Return to “Discussion, Feedback & Questions”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest