Page 1 of 1

Privatsphäre: In Dataset und Aktivität ausblenden

Posted: Mon 29. Jan 2018, 13:55
by ruca
Moin!
Die neue Funktion, im Dataset einzelne Felder auf nicht-öffentlich stellen zu können ist wirklich nett. Schön wäre es, wenn diese Felder dann auch in der aus der öffentlichen Athletenseite erreichbaren jeweiligen Traingsansicht ebenfalls ausgeblendet wären.

Ich fände es speziell beim Thema "Uhrzeit" interessant.

Re: Privatsphäre: In Dataset und Aktivität ausblenden

Posted: Mon 29. Jan 2018, 14:12
by mipapo
Ja, das haben wir uns auch schon gedacht, aber das ließ sich aktuell nicht vereinbaren, da die Werte nicht alle im Dataset bzw nicht in der Trainingsansicht vorhanden sind und es auch später nicht sein werden. Sonst hätten wir das auch so umgesetzt. Mehr Privatsphäreneinstellungen werden aber mit der Zeit kommen.

"Uhrzeit" fände ich nämlich auch interessant und bin vollkommen bei dir

Re: Privatsphäre: In Dataset und Aktivität ausblenden

Posted: Mon 12. Feb 2018, 09:40
by waldboden
Hallo, ich habe versucht, über das Dataset "Laufen" meine Athletenseite so einzustellen, dass öffentlich nur Laufen, Lauftyp, Distanz, Länge, Dauer und Höhenmeter angezeigt werden. Dies klappt auch in der Tabellen-Ansicht.

Nur: Auf meiner öffentlichen Seite ist immer noch ein grünes Plus-Zeichen + zu sehen und anklickbar, das "weitere Details" anzeigt, und hiermit alles anzeigt, bishin zu meinem für Persönliches genutzten Notizfeld, Herzfrequenz, Vo2max, etc.

Kann ich irgendwo beeinflussen, dass dieses grüne Plus-Zeichen für "weitere Details" nicht bei meiner öffentlichen Athletenseite erscheint, sondern nur die für die Tabellensicht ausgewählten Felder?

Danke,
waldboden

Re: Privatsphäre: In Dataset und Aktivität ausblenden

Posted: Mon 12. Feb 2018, 09:53
by laufhannes
Dazu musst du alle Aktivitäten auf "Privat" setzen und in den Privatsphäre-Einstellungen den Haken bei "Private Aktivitäten in der Liste anzeigen" setzen. Dann wird nur die Tabelle angezeigt, einzelne Aktivitäten können aber nicht in der Detailansicht geöffnet werden.

Re: Privatsphäre: In Dataset und Aktivität ausblenden

Posted: Mon 12. Feb 2018, 12:46
by Kojak
Und nicht vergessen, wenn du dir dies ansiehst, vorher auszuloggen.

Re: Privatsphäre: In Dataset und Aktivität ausblenden

Posted: Tue 13. Feb 2018, 10:09
by waldboden
Danke laufhannes und Kojak,
klappt nun perfekt. Und ich könnte nun sogar über Einzellauf -> bearbeiten -> Veröffentlichen für einen individuellen Lauf das grüne Plus für die Detailansicht extra freigeben.

Klasse, sehr tolle Lösung, aber ohne Eure Erklärung hätte ich es nicht lösen können.

waldboden

Re: Privatsphäre: In Dataset und Aktivität ausblenden

Posted: Tue 13. Feb 2018, 16:34
by waldboden
Hallo,
eine Nachfrage hat sich jetzt doch noch ergeben zum RSS-Feed der Athleten-Seite:

Die Tabelle der Athleten-Seite zeigt perfekt nur die Felder an, die ich „öffentlich“ freigegeben habe.

Aber wenn ich oben in der ersten Zeile der Athleten-Aktivitätsübersicht auf das Symbol für RSS-Feed klicke und wähle: „folge Athlet … via RSS-Feed“, dann werden nicht mehr meine für "öffentlich" ausgewählten Felder angezeigt, sondern folgende feste Felder-Auswahl, von denen ich weder das Feld „Titel“ noch „Notizen“ noch „Uhrzeit“ freigegeben habe. Diese Felder (speziell „Notizen, wo ich auch z.B. Laufpartner, Herzfrequenzauffälligkeiten, Verdacht auf Krank-Werden, etc. festhalte) möchte ich aus Datenschutzgründen nicht frei im Internet verfügbar haben, was bei der Tabelle toll klappt, aber nicht beim RSS-Feed, ist das Absicht? Oder habe ich noch wo eine fehlende Einstellung?

Beispiel:
Laufen (Langer Lauf): 02:33:19h - 24.04 km - LL_Rossb24km277hm (Feld Titel = nicht bei mir auf „Öffentlich“ gesetzt)
10. Februar 2018, 10:56 (Feld Uhrzeit = nicht bei mir auf „Öffentlich“ gesetzt)
Sport: Laufen
Trainingstyp: Langer Lauf
Datum: 10.02.2018
Dauer: 02:33:19
Distanz: 24.04 km
Pace: 6:23/km
Notizen: (Feld „Notizen“ = nicht bei mir auf „Öffentlich“ gesetzt)
solo , gut, gemächlich, hügelig, kurze glatte Abschnitte mit Alteis;

Andere von mir als "öffentlich" freigegebene Felder wie Höhenmeter, etc. werden zwar in der Tabelle, aber nicht im RSS-Feed angezeigt.

Grüße, danke,
waldboden

Re: Privatsphäre: In Dataset und Aktivität ausblenden

Posted: Tue 13. Feb 2018, 16:47
by mipapo
Der RSS Feed ist aktuell fest. Wir schauen Mal, dass wir die Dataset Einstellungen dort übernehmen. Das ist aber keine Sache von wenigen Minuten und muss von uns eingeplant werden, wann wir das umsetzen.

Re: Privatsphäre: In Dataset und Aktivität ausblenden

Posted: Wed 14. Feb 2018, 13:55
by waldboden
Danke, dass Ihr das einplant.
Eine gute (Zwischen-)Lösung wäre es, wenn zumindest das Notizfeld sowie Lauf-Uhrzeit beim RSS-Feed gelöscht werden, dann dürfte kaum jd. damit mehr Datenschutz-Probleme haben.
Grüße,
waldboden

Re: Privatsphäre: In Dataset und Aktivität ausblenden

Posted: Sun 29. Jul 2018, 10:41
by waldboden
Wow, vielen Dank, wie ich eben erstmals sehe: Nun habt Ihr im RSS-Feed alles Persönliche von Notizen bis tatsächlicher Lauf-Uhrzeit ausgeblendet. Die Lauf-Uhrzeit ist immer auf "2:00 Uhr" fixiert, nur noch Sportart, 'Trainingstyp, Datum, Dauer, Distanz, Pace sind angegeben.

Laufen (Langer Lauf): 02:16:00h - 21.10 km
Samstag, 28. Juli 2018, 02:00
Sport: Laufen
Trainingstypen: Langer Lauf
Datum: 28.07.2018
Dauer: 02:16:00
Distanz: 21.10 km
Pace: 6:27/km

Vielen herzlichen Dank für diese klasse Lösung,
waldboden