Page 1 of 3

Ideensammlung

Posted: Thu 12. Sep 2013, 16:19
by teff
Hallo,

ich habe immer wieder kleinere Ideen, was ich bei Runalyze noch gebrauchen könnte. Nun will ich nicht immer einen neuen Thread erstellen, aber kann mir das auch nicht alles merken um es später in ein umfassendes Posting zusammenzubringen. Deshalb dachte ich, ich schreibs einfach in diesen Thread. Wenn es Euch lieber ist, das ganze in einzelne Threads aufzuteilen, dann kann ich das natürlich auch machen.

Heute gehts um Standardtrainings: manche meiner Trainings wiederholen sich oft nahezu 1:1. Mein Arbeitsweg zum Beispiel. Den zeichne ich aus Bequemlichkeit nicht mit dem Garmin auf, und die Strecke ist ja eh immer gleich, nur die Höhenmeter drehen sich um, je nach dem, ob es hin oder zurück geht. Jetzt wäre es sehr bequem, wenn ich einfach aus einer Liste von "Standardstrecken" den Hin- oder Rückweg aussuchen könnte, so dass sich die Felder für Distanz, die Höhenmeter, und auch die Zeit (messe ich nicht jedesmal sondern trage einen ungefähren Wert ein) von selbst ausfüllen. Wenn dann was anders war, kann ichs natürlich immer noch ändern, aber es wäre trotzdem bequemer.

Viele Grüße,
Teff

.fit

Posted: Thu 12. Sep 2013, 16:21
by teff
Äh, und ich meine, ich hätte es schon irgendwo gelesen, finde es aber nicht mehr wieder und kenne deshalb auch den aktuellen Stand nicht. Deshalb nochmal hier von mir: Unterstützung für FIT-Dateien wäre natürlich ganz große Klasse ;)

Re: Ideensammlung

Posted: Tue 17. Sep 2013, 10:18
by teff
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, ausgewählte Trainings zu vergleichen? Oder die Möglichkeit, einfach nur eine Liste von Trainings anzuzeigen (wie in der Kalenderansicht, aber ohne leere Tage)?

Edit: Eingeschränkt geht das ja mit der Suchfunktion. Wenn ich allerdings mal eine Zusammenfassung meiner ganzen Vorbereitung über viele Woche sehen möchte, wird das auf mehrere Seiten verteilt.

Re: Ideensammlung

Posted: Mon 14. Oct 2013, 11:51
by teff
Ich füge noch eine Nummerierung der manuellen Splits zur Sammlung hinzu und frage mich, ob man den Höhenmeter-VDOT-Rechner auch genausogut nutzen könnte, um die Pace auf flache Strecken umzurechnen.

Re: .fit

Posted: Sat 26. Oct 2013, 11:05
by mipapo
teff wrote:Äh, und ich meine, ich hätte es schon irgendwo gelesen, finde es aber nicht mehr wieder und kenne deshalb auch den aktuellen Stand nicht. Deshalb nochmal hier von mir: Unterstützung für FIT-Dateien wäre natürlich ganz große Klasse ;)
Dazu: Es ist etwas in Arbeit: http://fit2tcx.runalyze.de/ (Wird dann später direkt in Runalyze integriert)

Re: .fit

Posted: Mon 18. Nov 2013, 21:21
by teff
mipapo wrote: Dazu: Es ist etwas in Arbeit: http://fit2tcx.runalyze.de/ (Wird dann später direkt in Runalyze integriert)
Das hab ich schon gesehen, prima, ich freu mich schon drauf! :D

Re: Ideensammlung

Posted: Sun 8. Dec 2013, 22:57
by hajo
Hi,
ich war bisher Nutzer von trainingstagebuch.org .
Momentan steige ich auf Runalyze um. Was ich hier vermisse ist die Anzeige der Trainingseinheiten als .ics Kalender.
Diesen habe ich in meinen Googlekalender eingebunden und sehe so immer wann und wie lange ich trainiert habe.
Auch die Trainingsplan Funktion (inkl. .ics), wobei diese nicht optimal ist. Super wäre hier eine passende Exportfunktion um den Trainingsplan auf den Forerunner zu schieben...

Lässt sich die Prognose Berechnung auch auf Ultra Distanzen erweitern?

Zusammengefasst:
- Trainingseinheiten als .ics Kalender
- Trainingsplanung
- Trainingsplan als .ics Kalender
- Trainingsplan für Forerunner exportierbar

Gerne bin ich bei der Umsetzung behilflich.

Sportlicher Gruß,
Jochen

Re: Ideensammlung

Posted: Fri 27. Dec 2013, 13:32
by mipapo
hajo wrote: Lässt sich die Prognose Berechnung auch auf Ultra Distanzen erweitern?
Ich glaube was Rechenspiele und Prognosen angeht kann Hannes wohl am Besten weiterhelfen oder sich etwas überlegen.
Gibt es eventuell von UltraläuferInnen Bücher oder vorhandene Formeln? Wenn du da etwas drüber weißt würde uns das sicherlich weiterhelfen.
hajo wrote: Zusammengefasst:
- Trainingseinheiten als .ics Kalender
- Trainingsplanung
- Trainingsplan als .ics Kalender
- Trainingsplan für Forerunner exportierbar
Trainingsplanung und exportierbare/programmierte Trainingseinheiten für den Forerunner stehen auf der ToDo Liste.

Trainingseinheiten als *.ics finde ich persönlich auch interessant und habe ich noch als Ticket aufgenommen http://trac.runalyze.de/cgi-bin/trac.fc ... icket#1666

Re: Ideensammlung

Posted: Mon 30. Dec 2013, 08:46
by orbis
Hallo,

bisher werden Intensitäten ja in % ausgegeben nach dem angegebenen hfmax....

wie währe es zusätzlich zu integrieren das man wählen kann diesen wert nach hfmax oder alternativ nach der karvonen formel auszugeben?

gruss

Re: Ideensammlung

Posted: Mon 30. Dec 2013, 10:30
by laufhannes
hajo wrote:Lässt sich die Prognose Berechnung auch auf Ultra Distanzen erweitern?
Beim Prognose-Panel die Konfiguration öffnen: Dort kannst du jede beliebige Distanz eintragen? Es ist natürlich nur die Frage, wie sinnvoll bzw. wie gut eine Prognose für die Distanz funktioniert. Bei 50 km geht das sicherlich noch gut, bei einem 100-Meilen-Trail mit Sicherheit nicht mehr. Das liegt dann aber an dem Lauf und nicht an Runalyze.
orbis wrote:bisher werden Intensitäten ja in % ausgegeben nach dem angegebenen hfmax....

wie währe es zusätzlich zu integrieren das man wählen kann diesen wert nach hfmax oder alternativ nach der karvonen formel auszugeben?
Welche Intensitäten meinst du? Meinst du den Puls? Die Darstellung dafür kann man in der Konfiguration festlegen:
- absoluter Wert
- % HFmax
- % HFreserve

% HFreserve sollte dabei der Karvonen-Formel entsprechen:

Code: Select all

%HFreserve = (BPM - HF_REST) / (HF_MAX - HF_REST);