Forum rules
Please always provide all needed information to identify your problems. Screenshots and detailed descriptions makes it easier for us to help
teff
Neuling
Posts: 12
Joined: Wed 14. Aug 2013, 11:25

Pace glätten

Tue 10. Sep 2013, 17:21

Hallo,

ich boin ja eh schon ganz begeistert von Runalyze, erstmal großes Kompliment: das Teil macht richtig Spaß.

Eine Sache, die ich mir ab und zu mal wünsche, ist, dass man Kurven wie die Pace glätten kann. Im Prinzip hat man das mit den Splits im Fenster darüber ja, aber trotzdem wäre sowas wie ein gleitender Durchschnitt gerade bei der laufenden Pace selbst auch deutlich übersichtlicher. Meine jedenfalls zuckt immer hoch und runter, wenn ich z.B. relativ konstant 4:00 laufe wackelt die Kurve trotzdem zwischen 3:00 und 7:00 hin und her.

So eine Einstellmöglichkeit, wie stark die Kurve geglättet werden soll, ähnlich wie bei der Höhenmeterkorrektur, das wär schon was feines..

Viele Grüße,
teff
0 x

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 508
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: Pace glätten

Tue 10. Sep 2013, 18:12

Ich habe es mit auf die Todo-Liste aufgenommen.

Bisher gibt es nur die Möglichkeit, alle Diagramme zu glätten. In der Konfiguration kann unter Trainingsansicht mit "Diagrammgenauigkeit" festgelegt werden, wie viele Datenpunkte angezeigt werden sollen.
0 x
User help -- short questions via Twitter, Facebook

teff
Neuling
Posts: 12
Joined: Wed 14. Aug 2013, 11:25

Re: Pace glätten

Wed 11. Sep 2013, 10:34

Klasse, danke für die schnelle Antwort. Die Diagrammgenauigkeit ist ja schon mal sehr nützlich. Da hatte ich im Übrigen wohl irgendwann auch mal einen höheren Wert als den empfohlenen eingestellt :oops:
0 x

schwst
Neuling
Posts: 2
Joined: Fri 6. Sep 2013, 16:44

Re: Pace glätten / Diagramme editieren

Fri 20. Sep 2013, 12:53

Hallo,
währe doch toll wenn man alle Diagramme nachträglich editieren kann.

Beispiel: Die Aufzeichnung der Herzfrequenz ist bei vielen Gurten am Anfang der Einheit nicht exakt, da der Gurt noch nicht feucht genug ist. Beim Pace ist das manchmal auch der Fall wenn der Satelitten empfan nicht ordentlich ist.

Somit ergibt sich das die Durchschnittswerte nicht stimmten.

Lösung: wenn man jetz manche Bereiche einfach vom Durchschnitt ausschließen könnte, dann würde der Durchschnitt wieder passen. Fals das noch Grafisch/Zeichnerrisch möglich ist währe das super.

lg Stefan
0 x

th1L0
Neuling
Posts: 1
Joined: Mon 28. Jul 2014, 09:03

Re: Pace glätten

Mon 28. Jul 2014, 09:10

Hallo,

ein kleine Ergänzung zur Glättung: Neben der Begrenzung der Datenpunkte wäre eine "weniger zackige", d.h. abgerundete Darstellung sehr fein. Habe dies auch mal via request im ticket tool eingestellt.

Sonst ein echt feines Tool!
0 x

Return to “Ideas”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests