Forum rules
We spend our leisure time to make RUNALYZE as good as possible and we still have tons of great ideas, but time is scarce and after a hard training we first need some fruits or a smoothie. You can support the development of RUNALYZE with every financial contribution — We highly appreciate every grant.
https://blog.runalyze.com/donate/
Abdiel
Neuling
Posts: 13
Joined: Sat 18. Jun 2016, 20:09

konfigurierbare Diagramme

Mon 6. Mar 2017, 15:58

Ist perspektivisch die Möglichkeit angedacht, sich Diagramme individuell erstellen zu können? Es geht dabei nicht um eine vollkommen frei gestaltbare UI, es würde sicher vollkommen ausreichen 1-3 konfigurierbare Plots erzeugen zu können, in denen man jeweils bis zu ausgewählte 5 Datenreihen anzeigen kann. Das fände ich persönlich wirklich hilfreich.
0 x

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 756
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: konfigurierbare Diagramme

Mon 6. Mar 2017, 16:16

Das klingt etwas sehr allgemein. Kannst du genau beschreiben, was du tun möchtest? Was für Daten möchtest du visualisieren?

Die Zeitreihen einzelner Trainings? Was würdest du da individuell festlegen wollen, außer welche Zeitreihen dort angezeigt werden und welche nicht?

Oder die Werte einzelner Trainings im Zeitverlauf, also z.B. die Trainingspace für die letzten X Monate? Für dieses haben wir prinzipiell ein Ticket offen: https://github.com/Runalyze/Runalyze/issues/1425
0 x
User help -- short questions via Twitter, Facebook

Abdiel
Neuling
Posts: 13
Joined: Sat 18. Jun 2016, 20:09

Re: konfigurierbare Diagramme

Mon 6. Mar 2017, 16:26

Mir ging es um die Diagramme in den jeweiligen Aktivitäten. Derzeit gibt es, je nach Umfang der importierten Daten, mehrere Diagramme zur Visualisierung verschiedener Datenreihen (Pace/Höhenmeter/HF, Leistung/Höhenmeter, Running Dynamics, etc). Ich würde mir eine Möglichkeit wünschen für 1-3 Diagramme jeweils die anzuzeigenden Datenreihen (maximal 5) auswählen zu können um zum Beispiel Leistung und Herzfrequenz in einem Diagramm darzustellen. Die Einstellung sollte man in der Konfiguration vornehmen können, so wie jetzt schon eine gewisse Individualisierung möglich ist, also nicht direkt in der Aktivitätsansicht die Datenreihen dynamisch ein-/ausblenden.
0 x

Return to “Ideas”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests