Page 1 of 1

Bestes Import-Format

Posted: Tue 23. May 2017, 14:58
by Tida
Hallo liebes Team, derzeit bin ich dabei eine Android App zu schreiben. Mit dieser App wird es möglich sein, viele bekannte Endurance Tests wie Conconi, Bleep (Leger) , Step, Incline (Bruce,Astrad), Race Pace, etc. für Indoor bzw. Outdoor durchführen können. Es ist letztlich ein stufenweise funktionierender, komplexerer Timer, der über bereits in Excel durchgerechnete CSV Dateien gesteuert wird.

Es enthält Features wie: GPS und Heart Rate Monitor Anbindungen, Metronom für Cadence Vorgaben, Kamera Licht (An/Aus) für abendliche Läufe, TTS Sprach- und Sound Ansagen, diverse direkt ablesbare XY-Plots, cyclische und lineare Fortschrittsanzeigen


Derzeit speichert die App folgende Resultate als CSV ab:

Informationen:
Datum, Uhrzeit, Testart, HRrest, HRmax

Vorgaben
Level, Shuttle, Duration, Target Distance, Speed, Power, Cadence, Incline

Resultate
Heart Rate, Diff Distance (back/ahead), longitude, latitude, VO2max



Welches Import/Export-Format eignet sich am besten, um möglichst viele Informationen in Runalyze zu übernehmen. Werde später TCX vorsehen, aber gibt es da noch etwas besseres.....

Re: Bestes Import-Format

Posted: Tue 23. May 2017, 15:19
by mipapo
Am Besten ist das FIT-Datei Format (https://www.thisisant.com/resources/fit), da es ziemlich strukturiert ist und die Uhren weniger "Schrott" reinschreiben können /dank der "Developer Fields" auch erweiterbar).
TCX ist aber auch "okay", aber grundsätzlich -> FIT-Dateiformat

Re: Bestes Import-Format

Posted: Wed 24. May 2017, 23:55
by Tida
Vielen Dank fuer den Tip. Mal schaun was ich da zusammenbasteln kann.
Gluecklicherweise Import und Export lizenzfrei.
mipapo wrote:
Tue 23. May 2017, 15:19
Am Besten ist das FIT-Datei Format (https://www.thisisant.com/resources/fit), da es ziemlich strukturiert ist und die Uhren weniger "Schrott" reinschreiben können /dank der "Developer Fields" auch erweiterbar).
TCX ist aber auch "okay", aber grundsätzlich -> FIT-Dateiformat