Forum rules
Please always provide the activity file and other needed information: https://help.runalyze.com/latest/support.html

We spend our leisure time to make RUNALYZE as good as possible and we still have tons of great ideas, but time is scarce and after a hard training we first need some fruits or a smoothie. You can support the development of RUNALYZE with every financial contribution — We highly appreciate every grant.
https://blog.runalyze.com/donate/
Uwe
Neuling
Posts: 2
Joined: Fri 24. Mar 2017, 06:08

Import von .fit oder .ttbin, TomTom Adventurer

Fri 24. Mar 2017, 06:26

Guten Morgen,

ich habe eine TomTom Adventurer (eine aufgebohrte Runner 3) und habe zwei Fragen bezüglich des Imports

1. TomTom Mysports (also die eigentliche App) verwendet als Export das .fit Fileformat, gleichzeitig hat man aber auch Zugriff auf die .ttbin, die auf dem Smartphone abgelegt wird (wenn man weiß, wo :) )

Welches Format eignet sich besser für die Verarbeitung in Runalyze bzw. welches Format bietet mehr Informationen? Ich weiß, dass ihr für die .ttbin auf ein externes Plugin zurückgreift.

2. Die zweite Frage betrifft die Kalorienberechnung.
Gestern war ich eine Stunde im Cardio-Bereich meines Studios. Wenn ich die Daten importiere, erhalte ich je nach ausgewählter Art unterschiedliche Kalorienwerte. Verwende ich "Laufen" entspricht der Wert exakt dem Wert, den auch die Uhr ermittelt hat. Alle anderen sind wesentlich niedriger.

Wir wandern auch sehr gerne (deswegen die Adventurer). Wenn ich so einen Track importiere, hat der normalerweise gar keine Informationen bezüglich des Verbrauchs, da nur die GPS-Daten abgelegt sind (ich verzichte auf den Puls, der ist beim Wandern weniger wichtig).
Da Runalyze kein "Wandern" kennt, hätte ich mir ein neues Profil dafür angelegt, aber welches wäre korrekt, wenn ich eine passenden Wert bei den Kalorien haben möchte. Runalyze liefert mir zwar einen, aber die 1086 kCal bei einer Stunde erscheint mir doch etwas hoch, zumal die Höhenmeter eher gering waren.

Derzeit teste ich noch, möchte das aber dann selbst hosten auf meinem Webspace.

Danke schonmal
Uwe
0 x

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1159
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: Import von .fit oder .ttbin, TomTom Adventurer

Fri 24. Mar 2017, 06:49

1. Nimm das Fit-Format. Da können wir mehr unterstützen als beim TTBIN Format.

2.
Runalyze liefert mir zwar einen, aber die 1086 kCal bei einer Stunde erscheint mir doch etwas hoch, zumal die Höhenmeter eher gering waren.
Dann passe die Kcal/Stunde doch einfach an? Welche Kalorienanzahl pro Stunde beim Wandern richtig wäre kann man googeln. Und selbst dann sind es nur irgendwelche Durchschnittswerte
Wenn ich die Daten importiere, erhalte ich je nach ausgewählter Art unterschiedliche Kalorienwerte. Verwende ich "Laufen" entspricht der Wert exakt dem Wert, den auch die Uhr ermittelt hat. Alle anderen sind wesentlich niedriger.
Wenn du die Zeit oder Distanz anpasst dann werden auch die verbrauchten Kalorien anhand des Wertes, der in der Sportkonfiguration gegeben ist, berechnet.
Unter Allgemeine Einstellungen > Eingabeformular -> Energie berechnen kannst du die Berechnung auch einfach ausstellen.

Es gibt noch ein offenes Ticket zur besseren Kalorienberechnung: https://github.com/Runalyze/Runalyze/issues/1090
Derzeit teste ich noch, möchte das aber dann selbst hosten auf meinem Webspace.
Vergiss nicht, dass du bei Updates und Installation auf dich selbst gestellt bist. Wir können keinen Support garantieren. Auf runalyze.com übernehmen wir das alles für dich.
0 x

Uwe
Neuling
Posts: 2
Joined: Fri 24. Mar 2017, 06:08

Re: Import von .fit oder .ttbin, TomTom Adventurer

Fri 24. Mar 2017, 08:12

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Ich werde Deine Vorschläge mal umsetzen.
Ich weiß, dass ich auf mich selbst gestellt bin bei einer eigenen Installation, aber es ist nicht mein erster Webspace, sondern eines meiner Hobbies :)

Danke
Uwe
0 x

Rumpelstilzchen
Neuling
Posts: 4
Joined: Tue 27. Dec 2016, 07:21

Re: Import von .fit oder .ttbin, TomTom Adventurer

Fri 3. Nov 2017, 22:06

Hallo,

warum empfehlt Ihr das FIT Format? Welche Daten sollen da enthalten oder besser sein als in der TTBIN oder der TCX?
Ich habe ebenfalls eine Adventurer, und verwende für's Laufen das TTBIN file, weil es das einzige ist bei dem die Schrittfrequnz enthalten ist. Leider sind da aber keine Original Höhendaten enthalten. Deshalb verwende ich bei Trailläufen oder zum MTB fahren gerne das TCX Format, denn da habe ich dann auch die Originaldaten des Barometrischen Höhenmesssers der Uhr.
Ich habe eben nochmal mein letztes Training zum Vergleich als TTBIN / TCX / FIT hochgeladen und verglichen. Dabei habe ich festgestellt dass zumindest bei dieser einen Datei die Original Höhendaten der FIT Datei Schrott sind. Da ist ganz am Ende ein Abfall auf 0 HM. Dadurch wurde dann die absolute Höhe zu den gesamt HM beim Abstieg addiert...

Gruß, Ralf
Last edited by Rumpelstilzchen on Fri 3. Nov 2017, 23:24, edited 1 time in total.
0 x

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1159
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: Import von .fit oder .ttbin, TomTom Adventurer

Fri 3. Nov 2017, 22:30

Das FIT Datei ist das beste Format, da es erweiterbar ist und die Hersteller sich an ziemliche Normen halten müssen und keinen "MIst" reinschreiben.
Auch wenn es binär ist, ist eine ziemlich gute Aufschlüsselung für den Aufbau der Datei vorhanden.

Bei TTBIN gibt es keine offizielle Aufschlüsselung vom Aufbau der Datei von TomTom. Das hat jemand in schöner Arbeit auf Github bereitgestellt. Wir nutzen diese Library, können aber auch nur wenig Support dafür leisten.

jedes einzelne Dateiformat wird von uns geparst. Ggf. sind dabei auch immer Unterschiede vorhanden, da wir aufgrund einiger Hersteller extra "Fixes" drin haben, die deren Fehler versucht auszubügeln.

Ich denke mal, dass deine Daten von TomTom kommen. Auch hier kann es natürlich sein, dass TomTom sich beim Export nicht ganz an die Normen hält. Am Ende sollte der Export vom Hersteller in allen drei Dateiformaten die gleichen Daten beinhalten. Wenn das nicht der Fall ist können wir auch nichts tun.

Dennoch ist das FIT Dateiformat das Format, welches für uns "am Besten" ist, da es, wie schon oben geschrieben, ziemlich strukturiert ist und es oftmals gar nicht möglich ist viele unsinnige Werte in bestimmte Felder zu packen.
0 x

Rumpelstilzchen
Neuling
Posts: 4
Joined: Tue 27. Dec 2016, 07:21

Re: Import von .fit oder .ttbin, TomTom Adventurer

Sat 4. Nov 2017, 06:44

Hallo Michael,

Danke schonmal für die blitzschnelle Antwort!
Ich habe jetzt nochmal eine andere FIT Datei geladen, und wieder eine gigantische Abweichung bei den Höhenmetern. Und wieder scheint der Grund ein unsinniger Minimalwert zu sein (-500m). Kann es sein, dass in den FIT-Daten Außreißer (Messfehler der Uhr) enthalten sind, die beim TCX-Format bereits von Tom Tom rausgefiltert werden?

Könntest Du Dir das vielleicht mal anschauen?
20173103_HM_TCX.PNG
20173103_HM_TCX.PNG (74.3 KiB) Viewed 1319 times
20173103_HM_FIT.PNG
20173103_HM_FIT.PNG (55.71 KiB) Viewed 1319 times

Es wurden bei beiden Trainings jeweils die korrigierten Höhendaten gelöscht, meine Intention ist es ja, ein gutes Format für die Originaldaten des Höhenmessers zu nutzen.
Ich hänge mal die beiden Dateien dazu noch hier an..

Gruß, Ralf
Attachments
run-20171031T170330.fit
(111.16 KiB) Downloaded 46 times
run-20171031T170330.tcx
(1.63 MiB) Downloaded 39 times
0 x

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1159
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: Import von .fit oder .ttbin, TomTom Adventurer

Sat 4. Nov 2017, 10:57

Nur die TomTom 3/Adventure hat einen Barometer oder?
Ehrlich gesagt habe ich keine Zeit mir das anzuschauen. Vielleicht findet Hannes Zeit (wobei wir beide gerade ziemlich beschäftigt sind an RUNALYZE zu programmieren) Solange du eine funktionierende Lösung hast (Nutze die tcx in dem Fall) , weißt du ja, was du hochladen musst.
0 x

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 708
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: Import von .fit oder .ttbin, TomTom Adventurer

Sat 4. Nov 2017, 14:18

In der FIT-Datei ist in der Tat ein "falscher" Höhenwert, den wir bisher nicht herausfiltern. Allerdings steht der ganz am Anfang der Datei, nicht ganz am Ende. Dieser wird in der FIT-Datei mit dem Wert von -500m kodiert. Ganz am Ende ist noch ein Datenpunkt völlig ohne jegliche Daten (nur ein Zeitstempel), der zum Ende noch einmal den Abfall auf 0m verursacht.

Da du mit der TCX-Datei als Umweg in diesem Fall ja aber eine temporäre Lösung hast, werde ich da jetzt nichts auf Hauruck ändern. Wir arbeiten gerade im größeren Stile an den ganzen Parsern und werden in dem Zug die fehlerhaften Werte berücksichtigen und evtl. auch noch das Höhenprofil auf solche "groben" Fehler filtern. Das kann dann aber noch etwas dauern, bis die Änderungen live geschaltet werden.
0 x
User help -- short questions via Twitter, Facebook

Return to “Importer / File problems”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest