Page 1 of 1

FIT-Dateien aus Movescount - Höhenmeter kaputt

Posted: Sat 29. Jul 2017, 16:07
by th3oretiker
Hallo!

Seit ein paar Wochen funktioniert der FIT-Import aus Movescount (von einer Ambit 3 Peak) nicht mehr richtig, die Höhenmeter werden astronomisch hoch. In der Höhenberechnung werden seltsamerweise bei fast allen vollen Kilometern Nullhöhen eingetragen. TCX-Dateien aus Movescount haben dieses Problem nicht.

movescount.png
movescount.png (58.1 KiB) Viewed 1384 times

Re: FIT-Dateien aus Movescount - Höhenmeter kaputt

Posted: Sat 29. Jul 2017, 16:17
by mipapo
Wäre ja nicht das erste Mal, dass Movescount Fit-Dateien-Müll produziert....
Aber rate doch mal, was wir brauchen, damit wir uns das genauer anschauen können?
https://help.runalyze.com/de/latest/support.html

Re: FIT-Dateien aus Movescount - Höhenmeter kaputt

Posted: Sat 29. Jul 2017, 16:25
by th3oretiker
FIT-Datei ist angehängt. Die Uhr ist eine Suunto Ambit3 Peak mit neuester Firmware 2.4.17 vom Juni 2017 (möglicherweise ein zeitlicher Zusammenhang?). Auf dem PC läuft Moveslink2 Version 1.4.4 (neueste Version) zum Synchronisieren der Uhr mit Movescount. Ich nutze die offiziell gehostete Version von Runalyze.
Move_2017_07_29_14_35_25_Laufen.fit
(111.14 KiB) Downloaded 80 times

Re: FIT-Dateien aus Movescount - Höhenmeter kaputt

Posted: Sun 30. Jul 2017, 11:37
by mipapo
Also ganz sauber sind die Daten von Movescount nicht.
3739 Einträge mit Höhenmetern
2709 Einträge mit einer GPS Position
3748 einzelne Trackpoints.

Die Differenz der Einträge mit Höhenmetern vs der einzelnen Trackpoints ergeben die Fehler in Grafik. Das geht definitiv am Dateistandard vorbei.
Wenn nicht gerade Hannes Lust darauf hat zu schauen wie man das beim Import kontrollieren könnte, würde ich sagen, dass man auf ein Update von deiner Uhr warten sollte.