Page 1 of 1

Falsches Datum beim Import einer gpx-Datei

Posted: Thu 9. Jan 2020, 06:59
by phlow666
Hallo,
die letzten beiden Tage habe ich von Strava eine gpx-Datei exportiert und diese dann in Runalyze importiert.

Ein Beispiel:
Ich habe am 08.01.2020 um 16:00 ein Training absolviert. Dies habe ich bei Strava hochgeladen und von dort aus exportiert. Beim Import dieses Trainings in Runalyze wurde dort das Datum 09.01.2020 und die Uhrzeit (beispielsweise) 02:00 gesetzt.

Der Zeitstempel in der gpx-Datei stimmt. Ich könnte euch aber die Datei auch zukommen lassen.

Re: Falsches Datum beim Import einer gpx-Datei

Posted: Thu 9. Jan 2020, 07:09
by mipapo
Warum eine gpx Datei? Denkbar schlechtestes Dateiformat. Kannst du zumindest eine tcx Datei nutzen oder fit?
Hast du die korrekte Zeitzone bei dir im Account gesetzt? In bestimmten Fällen ist die nötig.
Ohne Datei können wir hier nichts machen, da es grundsätzlich funktioniert.

Re: Falsches Datum beim Import einer gpx-Datei

Posted: Thu 9. Jan 2020, 07:19
by phlow666
Gpx habe ich verwendet, weil Strava nur gpx exportiert. Die Datei habe ich beigelegt.

Re: Falsches Datum beim Import einer gpx-Datei

Posted: Thu 9. Jan 2020, 07:31
by mipapo
Erste Vermutung ohne in die Datei reinzuschauen. Bitte verwende die originale Datei von Zwift. In diesem Fall steht keine Zeitzone in der Datei und wir versuchen anhand der Koordinaten die Zeitzonen zu finden. Da Zwift virtuelle Routen sind ist das so nicht möglich. In Fit Dateien ist gekennzeichnet, dass es sich um eine virtuelle Routen handelt. Da schalten wir die Zeitzonen erkennung einfach ab. Hier werden wir nichts machen können, da auch der Startpunkt der Zwift Aktivitäten nicht 100% gleich ist (ansonsten könnten wir einfach eine interne Liste von Zwift-stsrtpunkten führen

Re: Falsches Datum beim Import einer gpx-Datei

Posted: Thu 9. Jan 2020, 07:32
by phlow666
Alles klar, dann weiß ich Bescheid. Danke für die Bemühungen.

Re: Falsches Datum beim Import einer gpx-Datei

Posted: Thu 9. Jan 2020, 07:46
by th3oretiker
Zur Info wegen Strava:
TCX-Export

Du kannst deine Aktivitäten auch als TCX-Datei exportieren. Von Strava exportierte TCX-Dateien enthalten Leistungsdaten. Nur Aktivitäten mit GPS-Daten können als TCX-Datei exportiert werden. Indoor-Aktivitäten, für die keine GPS-Daten vorliegen, sind daher u. U. nicht enthalten.

Hier noch ein Geheimtipp, wie der Download noch einfacher geht: Hänge einfach die Zeichenfolge "/export_tcx" (ohne Anführungszeichen) an die URL deiner Aktivitätsseite an. Wenn die URL deiner Aktivitätsseite also beispielsweise www.strava.com/activities/1234567890 lautet, füge einfach den obigen Text hinzu, damit aus ihr www.strava.com/activities/1234567890/export_tcx wird, und klicke anschließend auf "Einfügen". Die TCX-Datei wird dadurch an dem in deinen Browser-Einstellungen festgelegten Ort gespeichert.

Original exportieren

Ähnlich wie für den Export einer TCX-Datei gibt es auch für den Export im Originalformat einen Trick.

Hänge einfach die Zeichenfolge "/export_original" (ohne Anführungszeichen) an die URL deiner Aktivitätsseite an. Wenn die URL deiner Aktivitätsseite also beispielsweise www.strava.com/activities/987654321 lautet, füge ihr einfach den obigen Text hinzu, damit aus ihr www.strava.com/activities/987654321/export_original wird, und klicke anschließend auf "Einfügen". Dadurch wird deine Aktivitätsdatei in dem Format heruntergeladen, in dem sie ursprünglich hochgeladen wurde.

Re: Falsches Datum beim Import einer gpx-Datei

Posted: Thu 9. Jan 2020, 07:50
by phlow666
Super, Danke. Wusste ich noch gar nicht. Sind super Tipps.