Forum rules
Please always provide all needed information to identify your problems. Screenshots and detailed descriptions makes it easier for us to help https://help.runalyze.com/latest/support.html

We spend our leisure time to make RUNALYZE as good as possible and we still have tons of great ideas, but time is scarce and after a hard training we first need some fruits or a smoothie. You can support the development of RUNALYZE with every financial contribution — We highly appreciate every grant.
https://blog.runalyze.com/donate/
karlmistelberger
Neuling
Posts: 5
Joined: Sun 8. May 2016, 07:04

Berechnungen zweifelhaft

Fri 28. Sep 2018, 11:05

Rechts oben steht auf meiner Seite:

Stress Balance: +0
Monotonie: 10.00
Trainingsbelastung: 7130

Mache ich was falsch?
0 x

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 714
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: Berechnungen zweifelhaft

Fri 28. Sep 2018, 11:15

Deine Stress Balance ergibt sich als Differenz von ATL und CTL und die sind aktuell - in absoluten Werten (nicht in Prozent!) - gleich. Dadurch ergibt sich +0 was absolut in Ordnung ist. Das heißt: Dein Training der letzten sieben Tage ist von der Gesamtbelastung her im gleichen Maß wie die durchschnittliche wöchentliche Belastung der letzten 30 Tage.

Dass deine Monotonie bei 10.0 steht, liegt daran, dass deine Trainingsbelastung in den letzten sieben Tagen täglich jeweils fast gleich war. Die TRIMP-Werte der Tage sind alle fast gleich was dafür spricht, dass dein Körper jeden Tag die gleiche Belastung erfährt. Durch dieses monotone Training steigt die Trainingsbelastung entsprechend an.

Die Monotonie kann bisher keine "unterschiedlichen" Belastungen (also kurz und intensiv oder lange und locker) unterscheiden. Es zählt nur der Gesamtwert von TRIMP für die jeweiligen Tage.
1 x
User help -- short questions via Twitter, Facebook

karlmistelberger
Neuling
Posts: 5
Joined: Sun 8. May 2016, 07:04

Re: Berechnungen zweifelhaft

Fri 28. Sep 2018, 22:12

laufhannes wrote:
Fri 28. Sep 2018, 11:15
Die Monotonie kann bisher keine "unterschiedlichen" Belastungen (also kurz und intensiv oder lange und locker) unterscheiden. Es zählt nur der Gesamtwert von TRIMP für die jeweiligen Tage.
Alles klar. Vielen Dank!
0 x

Return to “Bugs”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest