Forum rules
We spend our leisure time to make RUNALYZE as good as possible and we still have tons of great ideas, but time is scarce and after a hard training we first need some fruits or a smoothie. You can support the development of RUNALYZE with every financial contribution — We highly appreciate every grant.
https://blog.runalyze.com/donate/
User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1159
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: ttbin Import

Sat 26. Sep 2015, 20:53

Nein, eigentlich ist das nicht so schwierig.
Und man muss auch nur in export_tcx etwas ändern.
Intervall-Case hinzufügen und am Anfang Ende kontrollieren, ob Lap bereits gesetzt wurde oder nicht.
Dann muss natürlich noch rumgerechnet werden, um die Laps ordentlich zu definieren.

Da ich gerade aber eher an Runalyze arbeite und auch mal das Wochenende genieße, kam ich bisher nicht dazu ;)
0 x

OswaldKolle
Neuling
Posts: 16
Joined: Mon 21. Sep 2015, 20:03
Location: Lingen (Ems)

Re: ttbin Import

Sat 26. Sep 2015, 22:16

Nun gut... Mit ein wenig "pfuscherei" habe ich es scheinbar hinbekommen - die Intervalle werden ordentlich als "Laps" angezeigt (mit den richtigen Entfernungswerten)...

Code: Select all

       case TAG_INTERVAL_FINISH:
                lap_time = (unsigned)record->interval_finish.total_time - lap_start_time;
                lap_calories = (unsigned)record->interval_finish.total_calories - lap_start_calories;
                lap_distance = record->interval_finish.total_distance * distance_factor - lap_start_distance;
                lap_max_heart_rate = max_heart_rate;
                lap_step_count = total_step_count;
                move_count = 0;
                heart_rate_count = 0;
                total_speed = 0;
                max_speed = 0;
                max_heart_rate = 0;
                total_heart_rate = 0;
                total_step_count = 0;
                lap_state = 2;
                lap_start_time += lap_time;
                lap_start_distance += lap_distance;
                lap_start_calories += lap_calories;
                lap_start_heart_rate_count = heart_rate_count;
                break;
        case TAG_LAP:
Nun fehlt "nur" noch die Schrittlänge bzw. RunCadence -- die wird bei mir zur Zeit weder bei normalen Laps noch bei manuellen Laps ins TCX geschrieben - das kann bei Dir doch eigentlich auch nicht so sein oder?
0 x

OswaldKolle
Neuling
Posts: 16
Joined: Mon 21. Sep 2015, 20:03
Location: Lingen (Ems)

Re: ttbin Import

Sun 27. Sep 2015, 12:39

Hmm... Könnte fertig sein... Zumindest sieht es bei mir nun gut aus... :)
Treadmill_16-45-02.rar
(45.73 KiB) Downloaded 66 times
Nun muss nur noch beim Laufband (bzw. bei einer zusätzlich erstellten Sportart) die Schrittfrequenz/Länge angezeigt werden - zur Zeit ist dies offensichtlich nur in der festen Sportart "Laufen" möglich.
Es ist nicht möglich für eine zusätzliche Sportart die selben Einstellungen vorzunehmen wie beim Laufen...?
0 x

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1159
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: ttbin Import

Wed 30. Sep 2015, 22:49

Also die Schrittfrequenz sollte auf jeden Fall aber immer angezeigt werden. Klick mal unten rechts neben "Zusätzliche Notizen" auf Frequenzdiagramm
0 x

OswaldKolle
Neuling
Posts: 16
Joined: Mon 21. Sep 2015, 20:03
Location: Lingen (Ems)

Re: ttbin Import

Sat 3. Oct 2015, 18:49

Moin,

stimmt - die Frequenz lässt sich einblenden - aber die Schrittlänge nicht....

Gruß, Mario
0 x

fredy
Neuling
Posts: 5
Joined: Sat 26. Mar 2016, 20:48

Re: ttbin Import

Sat 26. Mar 2016, 20:54

Ich habe auch das Problem, dass beim import von meiner TomTom Laufuhr die Trainingsintervalle nicht mit übernommen werden.
Da ich nicht sicher bin, ob ich den Thread richtig verfolgt habe, könnt ihr mir eine kleine Zusammenfassung geben was man machen muss, und ob das überhaupt funktioniert? Ich nehme an, dass man ttbincnv patchen muss?
Da ich das Programm ohnehin für meine Synologie DiskStation, nun gerade für DSM 6.0 neu übersetzen musste, kann ich auch noch den Code ändern, wenn ihr mir sagt an welcher Stelle.
Viele Dank und Grüße,
Fredy
0 x

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1159
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: ttbin Import

Sun 27. Mar 2016, 10:03

Beim Laufbandtraining ist es auf jeden Fall so noch, dass die Runden fehlen (https://github.com/ryanbinns/ttwatch/issues/45).
Die letzten Änderungen bei dem Konverter haben aber keinen Einfluss auf die Rundenerkennung.

Und ich meine mich grob an einen Fehler beim Intervalltraining der Uhr zu erinnern, dass da keine richtigen Runden erstellt werden. (Kann mich aber auch täuschen)
0 x

fredy
Neuling
Posts: 5
Joined: Sat 26. Mar 2016, 20:48

Re: ttbin Import

Tue 29. Mar 2016, 09:45

Genau, das meine ich: Beim Intervalltraining werden keine Runden für die Intervalle erstellt. Das ist das Problem das ich habe.
Dazu gibt es also noch keine Lösung und es ist ein Problem des ttbincnv?
0 x

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1159
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: ttbin Import

Tue 29. Mar 2016, 09:53

Ich meine, dass es ein Problem von TomTom ist und nicht vom Konverter. Aber da bin ich mir auch nicht sicher
0 x

fredy
Neuling
Posts: 5
Joined: Sat 26. Mar 2016, 20:48

Re: ttbin Import

Tue 29. Mar 2016, 10:06

Auf der TomTom Plattform MySports werden die Intervalle richtig angezeigt. Das deutet eher darauf hin, dass es am Converter liegt.
0 x

Return to “Discussion, Feedback & Questions”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest