Forum rules
We spend our leisure time to make RUNALYZE as good as possible and we still have tons of great ideas, but time is scarce and after a hard training we first need some fruits or a smoothie. You can support the development of RUNALYZE with every financial contribution — We highly appreciate every grant.
https://blog.runalyze.com/donate/
ZakMcKracken
Neuling
Posts: 13
Joined: Wed 1. Oct 2014, 21:49

Fenster transparent -> schlecht lesbar

Wed 1. Oct 2014, 22:02

Ich habe gerade eine lokale Runalyze-Installation auf meinem Ubuntu-Rechner gemacht. Das war ein wenig kniffelig, jetzt geht es aber (aus unerklaerlichen Gruenden ist meine Tastatur jetzt aber ploetzlich auf US gestellt, was ganz schoen nervt, ich aber nicht runalyze zuschreibe).

Ich habe noch nicht wirklich viel ausprobieren koennen, da eine Sache wirklich sehr unpraktisch ist. Wenn ich in der Menu-Leiste auf "Konfiguration" klicke, oeffnet sich ein Fenster, das allerdings einen transparenten Hintergrund und dunkelgraue Schrift hat. Das ebenfalls eher dunkle Hintergrundbild habe ich schon wegkonfiguriert auf "leer.png", was die Lesbarkeit etwas verbessert, aber so richtig toll ist es wegen der Transparenz immer noch nicht. Kann man dieses Verhalten irgendwie aendern? Liegt das an meiner Installation? Ich benutze Firefox auf - wie erwaehnt - einer (aktuellen) Ubuntu-Installation mit den typischen Serverkomponenten.

Danke!
0 x

ZakMcKracken
Neuling
Posts: 13
Joined: Wed 1. Oct 2014, 21:49

Re: Fenster transparent -> schlecht lesbar

Wed 1. Oct 2014, 22:23

Hm, ich haenge mal ein Bildschirmfoto an. Irgendwie habe ich noch nicht herausfinden koennen, wie ich ueberhaupt irgendwelche Inhalte eintragen kann, nicht einmal die Informationen zum Sportler. Ich vermute, meine Installation ist ziemlich vergurkt...
Attachments
Bildschirmfoto.png
Bildschirmfoto.png (107.52 KiB) Viewed 5597 times
0 x

ZakMcKracken
Neuling
Posts: 13
Joined: Wed 1. Oct 2014, 21:49

Re: Fenster transparent -> schlecht lesbar

Wed 1. Oct 2014, 22:27

OK, habe gerade bemerkt, dass es offenbar Schaltflaechen gibt, die nur leider ohne Icons dargestellt sind, also quasi unsichtbar. Bis man dann darueber faehrt und ein "popup" erscheint. Damit lassen sich dann auch Aktionen ausfuehren, ist aber natuerlich etwas umstaendlich.
0 x

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 761
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: Fenster transparent -> schlecht lesbar

Thu 2. Oct 2014, 09:48

ZakMcKracken wrote:Wenn ich in der Menu-Leiste auf "Konfiguration" klicke, oeffnet sich ein Fenster, das allerdings einen transparenten Hintergrund und dunkelgraue Schrift hat.
ZakMcKracken wrote:OK, habe gerade bemerkt, dass es offenbar Schaltflaechen gibt, die nur leider ohne Icons dargestellt sind, also quasi unsichtbar. Bis man dann darueber faehrt und ein "popup" erscheint. Damit lassen sich dann auch Aktionen ausfuehren, ist aber natuerlich etwas umstaendlich.
Schau am besten mal in der Fehlerkonsole nach. Es scheint mir, dass bei dir keinerlei Bilder geladen werden. In der Konsole solltest du dann sehen, welche URLs fehlerhaft sind.

Ich vermute, dass du letztlich $min_documentRoot in lib/min/config.php anpassen musst.
0 x
User help -- short questions via Twitter, Facebook

ZakMcKracken
Neuling
Posts: 13
Joined: Wed 1. Oct 2014, 21:49

Re: Fenster transparent -> schlecht lesbar

Thu 2. Oct 2014, 21:16

In der Fehlerkonsole fand sich etwas, das mir stark nach einem falschen Pfad aussieht. Statt "ublic_html" sollte es doch bestimmt "public_html" heißen? Kommt das direkt aus dem heruntergeladenen Archiv oder ist das bei mir oder in der config kaputtgegangen? Im zip konnte ich einen entsprechenden kaputten Pfad jedenfalls nicht finden. In lib/min/config.php habe ich die Stelle gefunden, wo ich $min_documentRoot setzen kann. Soll ich da nun einfach /home/grond/public_html setzen? Ich werde das mal ausprobieren, aber da ich nix von der ganzen Angelegenheit verstehe, wäre ich einfach beruhigt, wenn es die richtige Lösung ist und nicht nur irgendeine Teillösung.

Aber auf jeden Fall schon mal vielen Dank für die Hilfe und überhaupt für Runalyze!
Attachments
fehlerkonsole.png
fehlerkonsole.png (88.41 KiB) Viewed 5577 times
0 x

ZakMcKracken
Neuling
Posts: 13
Joined: Wed 1. Oct 2014, 21:49

Re: Fenster transparent -> schlecht lesbar

Thu 2. Oct 2014, 21:28

Code: Select all

$min_documentRoot = '/home/grond/public_html';
in /home/grond/public_html/lib/min/config.php hat nix gebracht...
0 x

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 761
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: Fenster transparent -> schlecht lesbar

Fri 3. Oct 2014, 08:28

ZakMcKracken wrote:

Code: Select all

$min_documentRoot = '/home/grond/public_html';
in /home/grond/public_html/lib/min/config.php hat nix gebracht...
Interessant wäre zu wissen, wie die Pfade, die versucht werden zu lesen, danach aussehen. So kann ich aus der Ferne auch nur raten, was du dort eintragen musst.

Du könntest noch folgenden Tipp von StackOverflow probieren: http://stackoverflow.com/a/11171383/3449264
0 x
User help -- short questions via Twitter, Facebook

ZakMcKracken
Neuling
Posts: 13
Joined: Wed 1. Oct 2014, 21:49

Re: Fenster transparent -> schlecht lesbar

Fri 3. Oct 2014, 09:29

Da hätte ich natürlich dran denken können, nochmal in die Fehlerkonsole zu gucken. Am äußeren Erscheinungsbild von Runalyze hatte sich nichts geändert, der Fehler ist jetzt aber schon ein anderer... :oops:

Jetzt, also mit $min_documentRoot = '/home/grond/public_html';, werden die Bilder in localhost/runalyze/img/ gesucht, ich habe runalyze aber in meinem User-Verzeichnis installiert. Zwischenzeitlich hatte ich es auch mal in /var/www/html installiert, als ich noch nicht wusste, dass man php für die public_html-Verzeichnise in den User-Verzeichnissen gesondert aktivieren muss. Davon dürfte aber eigentlich[tm] nichts übrig geblieben sein.
Attachments
Fehlerkonsole2.png
Fehlerkonsole2.png (82.37 KiB) Viewed 5573 times
0 x

ZakMcKracken
Neuling
Posts: 13
Joined: Wed 1. Oct 2014, 21:49

Re: Fenster transparent -> schlecht lesbar

Fri 3. Oct 2014, 10:44

Ich habe auch noch den anderen Tipp ausprobiert, die Fehlermeldungen bleiben identisch, es wird immer noch versucht, die Bilder von localhost/runalyze/img/ statt von localhost/~grond/runalyze/img/ zu laden... :(
0 x

ZakMcKracken
Neuling
Posts: 13
Joined: Wed 1. Oct 2014, 21:49

Re: Fenster transparent -> schlecht lesbar

Fri 3. Oct 2014, 21:49

Ich habe das Problem jetzt erst einmal gelöst, indem ich einen Link auf mein ~/public_html/runalyze in /var/www/html gemacht habe. Das heißt, er versucht jetzt, die Bilder über das globale html-Verzeichnis zu lesen, und wird dann wieder auf die lokale Installation umgeleitet, wo er dann auch fündig wird. Elegant ist das natürlich nicht...

Für eine saubere Lösung wäre ich weiterhin sehr dankbar!
0 x

Return to “Discussion, Feedback & Questions”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest