Page 1 of 1

Quelle für Wetterdaten

Posted: Wed 14. Mar 2018, 14:49
by HHirsch
Hallo,

bei den Einstellungen in Runalyze "Konfiguration => Allgemeine Einstellungen => Eingabeformular => Ort für Wetterdaten"
kann ich einen Ortsnamen rein schreiben. Nun weis ich ja nicht, ob in den Wetterdatenbanken, die Ihr da anzapft, ein
Ort dieses Namens (und passender Schreibweise) hinterlegt ist (Kleinhinterunterdorf a.d. Wupper).
Werden die Wetterdaten zu meinem Track tatsächlich anhand dieser Einstellung abgerufen, oder anhand der GPS-Koordinaten aus dem Track?
Was ist, wenn ich im Urlaub statt im 10Grad kühlen Kleinhinterunterdorf a.d. Wupper (als Beispiel für mein Setup) mal im sonnedurchfluteten Mallorca jogge?

Gruß
Hubert

Re: Quelle für Wetterdaten

Posted: Wed 14. Mar 2018, 15:01
by laufhannes
Wenn GPS-Koordinaten vorliegen, werden immer diese für das Laden der Wetterdaten verwendet. Der angegebene Ort dient nur für Aktivitäten ohne Koordinaten. Um zu überprüfen, ob der richtige Ort gefunden wird, kannst du einfach bei http://openweathermap.org/ nachschauen. Deren Daten nutzen wir aktuell, wenn der Ort über den Ortsnamen (und nicht Koordinaten) gegeben ist.

Re: Quelle für Wetterdaten

Posted: Wed 14. Mar 2018, 15:28
by HHirsch
Danke.

Die Abfrage bei OpenWeatherMap für meinen richtigen Wohnort ergibt 4 Treffer.
2* <ortsname>, DE und 2* <ortsname>, US.
D.h. Wenn ich in Runalyze <ortsname>, DE eintrage, weis ich trotzdem nicht, von welchen
der beiden dann die Daten stammen. Aktuell herrscht unterschiedliches Wetter an beiden Orten.
Dann muss man wahrscheinlich einen naheliegenden eindeutigen Ort eintragen.

Wird meist auch keine Rolle spielen, da ich ja die GPS-Daten von meinemTracker habe.
Und wenn ich mal bei Sauwetter auf dem Hometrainer strample, ist das Wetter draussen
nicht relevant

Gruß
Hubert