istdochallesnursport
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 15:45

Uncaught PDOException

Di 31. Jan 2017, 08:38

Hallo,

da mein Update auf die Version 3.2 gestern nicht geklappt hat, habe ich das Backup von gestern in eine neue Datenbank importiert und diese nun an die alten Dateien angebunden.

Die Anzeige der vorhandenen Aktivitäten funktioniert, nur beim Upload neuer Trainingsdaten bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Fatal error: Uncaught PDOException: SQLSTATE[42S02]: Base table or view not found: 1146 Table 'd025080e.runalyze_weathercache' doesn't exist in /www/htdocs/w0093b10/run/inc/system/class.PDOforRunalyze.php:270 Stack trace: #0 /www/htdocs/w0093b10/run/inc/system/class.PDOforRunalyze.php(270): PDO->query('SELECT * FROM `...') #1 /www/htdocs/w0093b10/run/inc/core/Service/WeatherForecast/Strategy/DBWeatherCache.php(101): PDOforRunalyze->query('SELECT * FROM `...') #2 /www/htdocs/w0093b10/run/inc/core/Service/WeatherForecast/Forecast.php(90): Runalyze\Service\WeatherForecast\Strategy\DBWeatherCache->loadForecast(Object(Runalyze\Data\Weather\Location)) #3 /www/htdocs/w0093b10/run/inc/core/Service/WeatherForecast/Forecast.php(75): Runalyze\Service\WeatherForecast\Forecast->tryToLoadForecast(Object(Runalyze\Service\WeatherForecast\Strategy\DBWeatherCache)) #4 /www/htdocs/w0093b10/run/inc/core/Service/WeatherForecast/Forecast.php(63): Runalyze\Service\WeatherForecast\Forecast->tryStrategies(NULL) #5 /www/htdocs/w0093b10/run/inc/tra in /www/htdocs/w0093b10/run/inc/system/class.PDOforRunalyze.php on line 270

Benutzeravatar
mipapo
Administrator
Beiträge: 878
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 20:26
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten: Website Facebook Twitter

Re: Uncaught PDOException

Di 31. Jan 2017, 08:46

Ein SQL Backup aus der Anwendung direkt würde ich nicht unbedingt verwenden. Dort sind nur die für den Nutzer wichtigen Tabellen hinterlegt. Du müsstest vorher also einmal die Grundstruktur anlegen

Bei dir fehlt einfach die _weathercache -Tabelle (und dann ggf auch andere Tabellen)
https://github.com/Runalyze/Runalyze/bl ... e.sql#L407
###Donate to RUNALYZE###
Erste Schritte - Höhenmeter (Korrektur & Berechnung) - Nutzerhilfe/User help - Admin docs-

Run Happy!,
Michael
P.S. Ich antworte gerne kurz und knackig ;)
Bild

istdochallesnursport
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 15:45

Re: Uncaught PDOException

Di 31. Jan 2017, 08:49

OK, habs hinbekommen. Hab aus der alten Datenbank die Tabelle mit MySQL exportiert und in der neuen importiert. Heisst aber auch, dass das Backuptool in Runalyze nicht richtig funktioniert, was schon fatal enden kann. Also lieber die Tools fürs Backup verwenden, die der Provider anbietet.

Benutzeravatar
mipapo
Administrator
Beiträge: 878
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 20:26
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten: Website Facebook Twitter

Re: Uncaught PDOException

Di 31. Jan 2017, 08:51

Falsch - Json. GZ Backup nutzen und beim SQL-Backup steht auch:
> Backup der gesamten Datenbank - Die Datei kann manuell über einen PhpMyAdmin eingelesen werden. Dabei werden alle Daten überschrieben.

Heißt, dass die Struktur auch schon vorher vorhanden sein sollte.
###Donate to RUNALYZE###
Erste Schritte - Höhenmeter (Korrektur & Berechnung) - Nutzerhilfe/User help - Admin docs-

Run Happy!,
Michael
P.S. Ich antworte gerne kurz und knackig ;)
Bild

istdochallesnursport
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 15:45

Re: Uncaught PDOException

Di 31. Jan 2017, 08:51

mipapo hat geschrieben:
Di 31. Jan 2017, 08:46
Ein SQL Backup aus der Anwendung direkt würde ich nicht unbedingt verwenden. Dort sind nur die für den Nutzer wichtigen Tabellen hinterlegt. Du müsstest vorher also einmal die Grundstruktur anlegen
Solltet ihr vielleicht im Programm so kommunizieren. Ich dachte immer, da wird ein komplettes DB-Backup gezogen.

istdochallesnursport
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 15:45

Re: Uncaught PDOException

Di 31. Jan 2017, 09:03

mipapo hat geschrieben:
Di 31. Jan 2017, 08:53
Wenn du meinst, dass es nicht klar genug ist, darfst du den Text an der Stelle gerne auf Github verbessern.
Beim Exporttool steht halt :
"Backup der gesamten Datenbank - Die Datei kann manuell über einen PhpMyAdmin eingelesen werden. Dabei werden alle Daten überschrieben.
Dieser Export/Import ist sinnvoll, um eine Sicherheitskopie zu erstellen oder die Daten in eine Neuinstallation einzufügen."

Gesichert werden aber nur Teile. Da ich nicht weiß, was da genau passiert sind wohl eher die Entwickler gefordert.

Benutzeravatar
laufhannes
Core developer
Beiträge: 543
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 20:59

Re: Uncaught PDOException

Di 31. Jan 2017, 09:12

Ich habe das als Ticket aufgenommen: https://github.com/Runalyze/Runalyze/issues/2056

Die aktuelle Formulierung ist in der Tat nicht ganz glücklich. Ursprünglich wurde die Datenbank samt allen Tabellen exportiert. Da es inzwischen aber auch Tabellen gibt, die mit dem einzelnen Nutzer überhaupt nichts zu tun haben, sind diese auch nicht im Backup enthalten.

Eine Beschreibung wie die folgende wäre passender:
Backup deines gesamten Datenbank-Inhalts - Die Datei kann manuell in die Datenbank einer vollständig leeren Installation geladen werden.

Zurück zu „Runalyze v2.6.x“

Advertisement

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast