robi
Neuling
Posts: 15
Joined: Fri 5. Jan 2018, 08:47

Abweichung der Leistungswerte beim Radfahren auf der Rolle

Sat 16. Nov 2019, 08:22

Hallo,

ich habe einen Rollentrainer mit "Virtuel Power" (Kurt Kinetic Road Maschine). Über die entsprechende App wird mir dabei während der Fahrt die aktuelle Leistung die ich trete angezeigt.
Aufzeichnen tue ich das Training allerdings mit einem Garmin 820, und wenn ich das in runalyze importiere, unterscheiden sich die Wattwerte erheblich. So grob um den Faktor 2.
Da beides nur berechnete Werte sind, frage ich mich, wer hat da recht?

Kann ich irgendwo einen Korrekturfaktor einstellen?

Sportliche Grüße,
r.
0 x

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1421
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: Abweichung der Leistungswerte beim Radfahren auf der Rolle

Sat 16. Nov 2019, 09:31

Ich vermute Mal, dass die Werte von deinem Rollentrainer gar nicht in der Datei auftauchen, sondern dass die automatische Powerberechnhng fürs Radfahren bei uns dort zu sehen ist
Bitte Beispieldatei anhängen.
0 x
###Donate to RUNALYZE###
Höhenmeter (Korrektur & Berechnung) - Nutzerhilfe/User help -

Run Happy!,
Michael
P.S. Ich antworte gerne kurz und knackig ;)
Image

robi
Neuling
Posts: 15
Joined: Fri 5. Jan 2018, 08:47

Re: Abweichung der Leistungswerte beim Radfahren auf der Rolle

Sun 17. Nov 2019, 08:23

Ach so, ja klar, da habe ich mich undeutlich ausgedrückt, sorry. Bei der Garmin zeichne ich Geschwindigkeit und Trittfrequenz auf (und HF), und das lade ich in runalyze.
Kinetic funktioniert so: https://www.kurtkinetic.com/kinetic-power-tech/ https://blog.trainerroad.com/kurt-kinet ... tualpower/

Bei der Einheit gestern waren Geschwindigkeit und Trittfrequenz bei beiden Aufzeichnungen ähnlich (30.9 vs 29.4 und 84 vs 79), allerdings unterscheiden sich die Wattwerte erheblich. Kinetic sagt ich hätte im Schnitt 257 Watt getreten, bei euch sind es 131.

bspdateien sind im Anhang.
Attachments
4255706835.fit
(55.13 KiB) Downloaded 3 times
20191116-06261144912299374276294.fit
(51.83 KiB) Downloaded 3 times
0 x

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1421
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: Abweichung der Leistungswerte beim Radfahren auf der Rolle

Sun 17. Nov 2019, 11:17

Es ist also wie ich es gesagt habe. Die aufgezeichnete Einheit von Kinetic beinhaltet die Power-Werte, die du haben möchtest. Bei der Einheit von Garmin berechnen wir selbst die Powerwerte anhand typischer vorhandenen Formeln.
Du musst dich also entscheiden welche Datei du nutzen möchtest.
Alternativ kannst du auch https://www.fitfiletools.com/#/combiner#view nutzen um deine Dateien zusammenzufügen und die vorhandenen Powerwerte und die Herzfrequenzwerte in einer Einheit in Runalyze zu haben.
0 x
###Donate to RUNALYZE###
Höhenmeter (Korrektur & Berechnung) - Nutzerhilfe/User help -

Run Happy!,
Michael
P.S. Ich antworte gerne kurz und knackig ;)
Image

robi
Neuling
Posts: 15
Joined: Fri 5. Jan 2018, 08:47

Re: Abweichung der Leistungswerte beim Radfahren auf der Rolle

Sun 17. Nov 2019, 14:06

Jaja, das ist mir doch alles klar.
Die Situation ist doch so, dass ich eine Einheit auf zwei Arten aufgezeichnet habe, und damit zwei Berechnungen der "Virtuellen Power".
Geschwindigkeit und Trittfrequenz sind ähnlich, aber die Power unterscheidet sich bei den beiden Berecnhungen enorm.

Deswegen meine Frage: wo kommt dieser Unterschied her? Wer benutzt hier eine unzureichende Formeln? Oder kann ich in runalyze in den Einstellungen was falsch gemacht haben?
0 x

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1421
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: Abweichung der Leistungswerte beim Radfahren auf der Rolle

Sun 17. Nov 2019, 14:34

Ein Powermeter hat noch viel mehr Informationen zur Berechnung. Bei uns erfolgt die Berechnung anhand von Geschwindigkeit und Höhenmetern (und noch Parametern die ich nicht im Kopf habe) Falsch ist hier also erstmal nichts. Einstellen lässt sich hier aber auch nichts. Wenn du ein Sensor zur Messung hast solltest du auch diese Werte verwenden.
0 x
###Donate to RUNALYZE###
Höhenmeter (Korrektur & Berechnung) - Nutzerhilfe/User help -

Run Happy!,
Michael
P.S. Ich antworte gerne kurz und knackig ;)
Image

Return to “Calculations / Berechnungen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest