Page 1 of 1

[Gelöst] Balance BKZ: Ausreißer ignorieren?

Posted: Fri 8. Jan 2016, 21:57
by rws
Hallo Hannes und Michael,

ich muss euch mal ein großes Lob aussprechen :!:
Das Update für die Fenix ist ja gerade erst herausgekommen und ihr habt schon das Update für die neuen Running Dynamics (oder kam das bei der FR630 schon so viel früher?). Ihr seid wirklich flott bei der Umsetzung. Auch die Ergänzung der Equipments im Dataset ist prima gelungen 8-)

Ich habe allerdings den Effekt, dass beim Pausieren der Aufzeichnung (oder beim Stehen/Gehen) die Balance-Werte mit 0% in der fit-Datei aufgezeichnet werden. Dadurch zeigt das Diagramm den kompletten Bereich 0-50% an, so dass man keine Details mehr erkenen kann.
balance-chart.JPG
balance-chart.JPG (19.92 KiB) Viewed 3713 times
Ist es möglich, Ausreißer zu ignorieren oder den Bereich ggf. fest einzustellen (im Prinzip reich ja 47-53% für das Diagramm, siehe: http://www8.garmin.com/manuals/webhelp/ ... 11BDC.html).

Ergänzung:
Die Ausreißer betreffen auch andere Diagramme. Pausen scheinen in mehreren Werten solche Ausreißer zu verursachen:
spm.JPG
spm.JPG (19.48 KiB) Viewed 3708 times
bkz.JPG
bkz.JPG (19.25 KiB) Viewed 3708 times
Ich weiß nicht, ob es hier für euch eine einfache Möglichkeit gibt, die Ausreißer wie beim Pace-Diagramm zu verhindern. Eine Option für alle Diagramme wäre je auch ok.
Ist zwar nur für die Optik, aber ihr habt sicher eine Lösung ;)

Re: Balance BKZ: Ausreißer ignorieren?

Posted: Fri 8. Jan 2016, 22:57
by laufhannes
Garmin hatte für die Fenix3 schon seit einiger Zeit die neuen Running Dynamics in der beta-Firmware, die ich auf meiner Uhr hatte. Dadurch konnten wir das schon längst implementieren ;)

Was das Diagramm betrifft, hast du absolut recht. Werte von 0% haben dort nichts zu suchen. Das wird durch https://github.com/Runalyze/Runalyze/co ... f25b368fce in v2.4 behoben.

Re: Balance BKZ: Ausreißer ignorieren?

Posted: Sat 9. Jan 2016, 10:35
by rws
Hallo Hannes,

danke für die Korrektur. Du bist schnell :D
Ich habe die Änderung eingefügt- sieht jetzt super aus.

Die Beta-Versionen für die Fenix 3 hatte ich verfolgt, aber selbst nicht installiert. Es geht ja schon wieder weiter mit neuen Betas...Garmin ist da schwer am Arbeiten. Mal schauen, was soch Garmin noch so alles einfallen lässt.

Viele Grüße
Ronny