dnowara
Runalyzer
Posts: 25
Joined: Fri 30. Oct 2015, 11:58
Location: Kamen

Re: Update von 2.1 auf 2.2

Fri 30. Oct 2015, 15:47

Ich werde jetzt noch mal eine 2.1 installieren und das Update ausprobieren.
0 x

User avatar
BrennrDE
Runalyzer
Posts: 53
Joined: Wed 31. Jul 2013, 17:29
Location: Mannheim
Contact: Website

Re: Update von 2.1 auf 2.2

Thu 3. Nov 2016, 15:49

Hallo.

Ich habe es lange hinausgezögert, doch nun traute ich mich mal an die Sache ran.
Auch ich hatte noch die Version 2.1 im Einsatz. Laut Anleitung sollte ich direkt auf v2.2.1 updaten.
Erste Probleme gab es bei dem Import der SQL-Datei (in der ich noch den Prefix der Tabellennamen anpassen musste) in meine DB.
sql-fehler.jpg
sql-fehler.jpg (128.53 KiB) Viewed 4113 times
Ich habe dann alle Tabellen manuell auf InnoDB umgestellt.

Nachdem ich das Update ausführte, erhielt erneut eine Fehlermeldung.
update-error.jpg
update-error.jpg (242.74 KiB) Viewed 4113 times
Das Ausführen der "refactor-equipment.php" klappte scheinbar problemlos.
Mein Runalyze funktioniert und es erscheint "2.2.1" als Version.
Die Frage ist nur, ob die Fehlermeldungen zuvor von Bedeutung sind.
0 x
Image

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1327
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: Update von 2.1 auf 2.2

Thu 3. Nov 2016, 16:01

Es sollte alles passen, aber ob alle Updatequeries ordentlich durchgelaufen sind, kann ich auch nicht sagen.
Wenn "gefühlt" alles funktioniert, dann mach weiter mit den anderen Updates. Ich gebe aber keine Garantie ;)
0 x
###Donate to RUNALYZE###
Höhenmeter (Korrektur & Berechnung) - Nutzerhilfe/User help -

Run Happy!,
Michael
P.S. Ich antworte gerne kurz und knackig ;)
Image

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 747
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: Update von 2.1 auf 2.2

Thu 3. Nov 2016, 16:03

Puh, 2.2 ... das ist ja gefühlt Jahre her (tatsächlich ist es erst eines).

Grundsätzlich schrillen bei der Fehlermeldung bei mir auch keine Alarmglocken. Es spricht aber grundsätzlich dafür, dass deine Datenbank nicht ganz sauber ist. Da du ja ein Nutzer der ersten Stunde bist, kann ich auch nicht ausschließen, dass das aufgrund der damaligen Testversion entstanden ist. Unsere Empfehlung: Nach jedem Versionsupdate ein Backup machen und einmal die Funktionalität stichprobenartig überprüfen ;)

Du könntest zusätzlich den jetzigen Zustand der Datenbank einmal mit https://github.com/Runalyze/Runalyze/bl ... ucture.sql vergleichen. Dazu einfach einmal selbst ein Backup über den phpMyAdmin erstellen und die Dateien vergleichen. Je nach Version von phpMyAdmin kann es da zu einigen Änderungen in der Sortierung und ähnlichem kommen, aber die Definitionen der Tabellen und Spalten sollten ansonsten übereinstimmen. (Den TRIGGER kannst du erst einmal vernachlässigen)
0 x
User help -- short questions via Twitter, Facebook

User avatar
BrennrDE
Runalyzer
Posts: 53
Joined: Wed 31. Jul 2013, 17:29
Location: Mannheim
Contact: Website

Re: Update von 2.1 auf 2.2

Thu 3. Nov 2016, 16:25

mipapo wrote:Es sollte alles passen, aber ob alle Updatequeries ordentlich durchgelaufen sind, kann ich auch nicht sagen.
Wenn "gefühlt" alles funktioniert, dann mach weiter mit den anderen Updates. Ich gebe aber keine Garantie ;)
Hm, leider hat das Update doch nicht fehlerfrei geklappt. Schuld daran ist wieder einmal irgendein Prefix-Problem bei "Equipment".
Der größte Fehler, den ich damals bei der Erstinstallation machen konnte. Dabei wollte ich es nur möglichen Hackern erschweren.
Damals konnte ich das Tabellen-Prefix selbst bestimmen, aber bei den Updates wird oft davon ausgegangen, dass es "runalyze_" ist.
Ich habe es jetzt korrigiert, aber nervig ist das schon ein wenig.
0 x
Image

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1327
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: Update von 2.1 auf 2.2

Thu 3. Nov 2016, 17:09

Man kann auch immer noch den Prefix bestimmen, solange du alles über "update.php" aufrufst werden die Prefixe, die in den einzelnen "update...sql" drin stehen auch durch den Prefix, der in deiner Konfiguration hinterlegt ist, ersetzt.

Ausnahme ist halt, wenn du die sql Dateien direkt versuchst zu importieren.
Ob das immer und überall fehlerfrei in den - wirklich alten Versionen- war kann ich aber auch nicht sagen.
Leider finden wir auch nicht mehr die Zeit uns da noch reinzudenken.

P.S. Grundsätzlich solltest du am Besten immer die letzte Bugfix-Version nehmen. Also bspw. 2.2.2
0 x
###Donate to RUNALYZE###
Höhenmeter (Korrektur & Berechnung) - Nutzerhilfe/User help -

Run Happy!,
Michael
P.S. Ich antworte gerne kurz und knackig ;)
Image

User avatar
BrennrDE
Runalyzer
Posts: 53
Joined: Wed 31. Jul 2013, 17:29
Location: Mannheim
Contact: Website

Re: Update von 2.1 auf 2.2

Thu 3. Nov 2016, 17:17

mipapo wrote:Man kann auch immer noch den Prefix bestimmen, solange du alles über "update.php" aufrufst werden die Prefixe, die in den einzelnen "update...sql" drin stehen auch durch den Prefix, der in deiner Konfiguration hinterlegt ist, ersetzt.

Ausnahme ist halt, wenn du die sql Dateien direkt versuchst zu importieren.
Ob das immer und überall fehlerfrei in den - wirklich alten Versionen- war kann ich aber auch nicht sagen.
Leider finden wir auch nicht mehr die Zeit uns da noch reinzudenken.

P.S. Grundsätzlich solltest du am Besten immer die letzte Bugfix-Version nehmen. Also bspw. 2.2.2
Nein, das stimmt leider nicht. Habe dies mehrfach im Code gesehen, dass der Prefix zum Teil hartverdrahtet ist.
Beim Update bin exakt nach der Anleitung gegangen und da steht, man soll auf v2.2.1 gehen.
Wie gesagt, ich bekomme es irgendwie hin, aber ich bin froh, wenn ich es hinter mir habe. :roll:
0 x
Image

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1327
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: Update von 2.1 auf 2.2

Thu 3. Nov 2016, 17:21

Ja, das sind leider einfach Altlasten, aber da werden wir auch nichts mehr dran ändern.

Ich verfluche ja denjenigen, der irgendwann man beim Programmieren auf die Idee gekommen ist Prefixe für Datenbanken zu verwenden :evil:

Wenn man erstmal den Sprung von 2.6 auf 3.0 geschafft hat dann wird alles besser.
Mit Version 3.x wird beim Updates alles - theoretisch - einfacher. (Jedenfalls, solange die Datenbank nicht zu groß ist )
0 x
###Donate to RUNALYZE###
Höhenmeter (Korrektur & Berechnung) - Nutzerhilfe/User help -

Run Happy!,
Michael
P.S. Ich antworte gerne kurz und knackig ;)
Image

User avatar
BrennrDE
Runalyzer
Posts: 53
Joined: Wed 31. Jul 2013, 17:29
Location: Mannheim
Contact: Website

Re: Update von 2.1 auf 2.2

Thu 3. Nov 2016, 18:19

mipapo wrote:Ja, das sind leider einfach Altlasten, aber da werden wir auch nichts mehr dran ändern.

Ich verfluche ja denjenigen, der irgendwann man beim Programmieren auf die Idee gekommen ist Prefixe für Datenbanken zu verwenden :evil:

Wenn man erstmal den Sprung von 2.6 auf 3.0 geschafft hat dann wird alles besser.
Mit Version 3.x wird beim Updates alles - theoretisch - einfacher. (Jedenfalls, solange die Datenbank nicht zu groß ist )
Macht ja auch keinen Sinn, jetzt noch etwas bei solch alten Versionen zu ändern. ;)
Ich bin nun bei v2.6 und werde entweder heute oder morgen auf v3.0 gehen (oder kann ich auch gleich auf v3.0.1?).
0 x
Image

User avatar
mipapo
Administrator
Posts: 1327
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:26
Location: Kiel
Contact: Website Facebook Twitter

Re: Update von 2.1 auf 2.2

Thu 3. Nov 2016, 18:21

BrennrDE wrote:Ich bin nun bei v2.6 und werde entweder heute oder morgen auf v3.0 gehen (oder kann ich auch gleich auf v3.0.1?).
Du kannst auch gleich 3.0.1 verwenden - könnte sogar ggf besser sein ;)
0 x
###Donate to RUNALYZE###
Höhenmeter (Korrektur & Berechnung) - Nutzerhilfe/User help -

Run Happy!,
Michael
P.S. Ich antworte gerne kurz und knackig ;)
Image

Return to “Runalyze v2.2.x”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest