teff
Runalyzer
Posts: 30
Joined: Wed 14. Aug 2013, 11:25

Trainingstempo anders als im Buch

Thu 24. Apr 2014, 09:00

Hallo,

ich habe dazu im Forum noch nix gefunden, obwohl ich irgendwie im Kopf habe, dass es schon mal diskutiert wurde: in meiner Daniels-Ausgabe (2nd ed. 2005, die auf Englisch) werden etwas andere Geschwindigkeiten fürs Training angegeben.

Beispiel VDOT 50:
Daniels: E 5:18, M 4:31, TZ 4:15, I 3:55
Runalyze: 5:19, 4:29, 4:17, 3:57

Unterscheiden die Werte sich zwischen den Auflagen oder errechnet Ihr die selbst und der Algorithmus ist ungenau?

Viele Grüße,
teff
0 x

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 777
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: Trainingstempo anders als im Buch

Thu 24. Apr 2014, 20:54

teff wrote:Unterscheiden die Werte sich zwischen den Auflagen oder errechnet Ihr die selbst und der Algorithmus ist ungenau?
In der 1. deutschen Ausgabe sind die gleichen Werte wie in deiner Ausgabe, aber wir verwenden nicht die exakte Tabelle sondern eine Näherungsformel. Die Unterschiede sollten sich zumindest für VDOT-Werte zwischen 30 und 80 im gleichen Rahmen halten.
0 x
User help -- short questions via Twitter, Facebook

teff
Runalyzer
Posts: 30
Joined: Wed 14. Aug 2013, 11:25

Re: Trainingstempo anders als im Buch

Wed 7. May 2014, 17:50

OK, danke. Die Abweichungen sind schon so 2-3 Sekunden/km, aber nicht so, dass man auf einen anderen VDOT rutschen würde.
0 x

Return to “Runalyze v1.5”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest