sHildebrandt88
Neuling
Posts: 2
Joined: Mon 24. Feb 2014, 21:23

Problem beim Import von tcx-Dateien

Mon 24. Feb 2014, 22:05

Hi,

ich wollte gerade einige Trainingsdaten aus tcx-files importieren und irgendwie passen da die Zeiten/Zeitpunkte nicht. Die Koordinaten stimmen, aber ich laufe durchweg etwa doppelt so schnell. ;) In SportTracks werden dieselben files korrekt importiert.
Während dem Upload kommt die Meldung "Es gab Probleme beim Upload". Sieht man (aus Zeitgründen) nur, wenn man mehrere Dateien gleichzeitig hochlädt und es scheint für jede Datei einmal zu kommen.

Ich benutze die lokale Installation (xampp).
Leider kann ich das File nicht hochladen, selbst wenn ich die Datei "training.txt" nenne ("Die Dateierweiterung txt ist nicht erlaubt." ? Andere Endungen scheinen ihm auch nicht zu schmecken). Also eben hier: https://www.dropbox.com/s/4i92x3p67t8x69z/training.tcx
Auf Wunsch habe ich noch 50 weitere, bei denen dasselbe Probem besteht.

Ich habe auch die Einträge in der Datenbank mal überflogen, was mir auffällt ist Folgendes:
  • Es werden scheinbar nicht alle Trackpoints importiert (nur 355 von 863), aber es ist nicht so, dass am Anfang oder am Ende ein großer Block fehlen würde (1. Eintrag in der DB ist 3. im TCX und der jeweils letzte stimmt überein)
  • Die Zeitstempel (arr_time) gehen bis 1190, was falsch ist, wenn es sich dabei um Sekunden handelt(?!). Ebenso steht in Spalte s "1190.00", wogegen in elapsed_time korrekterweise 2256 steht.
Ich würde auch mal selbst in den Parser reinschauen, allerdings fehlt mir dazu gerade die Zeit. Wäre cool, wenn mir da jemand helfen könnte, das Tool gefällt mir echt sehr gut! :)

Beste Grüße,
Steffen
0 x

User avatar
laufhannes
Core developer
Posts: 759
Joined: Mon 29. Jul 2013, 20:59

Re: Problem beim Import von tcx-Dateien

Tue 25. Feb 2014, 09:33

Hallo Steffen,

wenn du in die TCX-Datei schaust, kannst du das Problem an den einzelnen Datenpunkten erkennen: Es tauchen immer wieder einige Datenpunkte mit der gleichen Position und Distanz, aber unterschiedlicher Dauer auf.

Leider hat Garmin im TCX-Format kein einheitliches Format, um echte Pausen zu kennzeichnen und diese von verlorenem Satelliten-Signal zu trennen. Also: Wenn du unterwegs dort jeweils auf Pause gedrückt hättest, wäre die gleiche TCX-Datei erstellt worden.

Daher rechnet Runalyze diese Pause heraus - und in deinem Fall war das GPS-Signal scheinbar so schwach, dass diese Lücken immer wieder auftauchen.

Da du eine eigene Installation nutzt, kannst du das lokal bequem beheben. Setze einfach in /runalyze/inc/import/parser/class.ParserTCXSingle.php in Zeile 23:

Code: Select all

static private $IGNORE_NO_MOVE_UNTIL = 10;
Dann werden solche Pausen erst ab 10 Sekunden "herausgestoppt". Damit erhalte ich mit der Datei dann ein 4:45er-Tempo - und nicht mehr eine 2:30 ;-)
0 x
User help -- short questions via Twitter, Facebook

sHildebrandt88
Neuling
Posts: 2
Joined: Mon 24. Feb 2014, 21:23

Re: Problem beim Import von tcx-Dateien

Tue 25. Feb 2014, 09:35

Cool! Vielen Dank!!
0 x

Return to “Runalyze v1.5”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest