Page 1 of 1

Bahnenschwimmen: Pausen und durschn. Pace

Posted: Tue 4. Dec 2018, 08:59
by robi
Hi,

zwei Sachen beim (Bahnen-)Schwimmen sind mir aufgefallen:

a. wäre es möglich, die Intervalle mit einer Distanz von 0 (null) automatisch als Ruhe zu kennzeichnen? Das ist natürlich nur eine kleine Bedienungshilfe, aber würde die Handhabung schon erleichtern. Und das "abwechselnd" passt (bei mir) eben doch nicht immer.

b. im Kalender und in der Übersicht wäre es mMn. sinnvoller, wenn der durchschnitts Pace nicht der "Durschnitt (gesamt)" sondern "Durschnitt (aktiv)" wäre, mit dem Gesamtschnitt kann ich gerade beim Schwimmen weniger anfangen.

Liebe Grüße.

Re: Bahnenschwimmen: Pausen und durschn. Pace

Posted: Tue 4. Dec 2018, 09:20
by laufhannes
"Ruhe" ist beim Laufen für Trabpausen, also für langsame/lockere Abschnitte gedacht. Nicht für vollständige Pausen. Runden mit einer Distanz von 0 gehören vom Anwendungssinne überhaupt nicht zur Aktivität. Von daher erachte ich die Sonderbehandlung solcher Runden auch nicht für sinnvoll.

Re: Bahnenschwimmen: Pausen und durschn. Pace

Posted: Tue 4. Dec 2018, 10:46
by robi
Wenn ich die Pausen lösche fehlt mir die Information darüber, wie lange die war, oder? Und auch hier wäre wieder die Frage, ob man da etwas automatisieren kann, also die Runden mit Distanz 0 die vom Garmin kommen, entsprechend behandeln.