Forum rules
Please always provide all needed information to identify your problems. Screenshots and detailed descriptions makes it easier for us to help
Maxe
Runalyzer
Posts: 23
Joined: Wed 19. Feb 2020, 02:05

Wie nutzt ihr die Funktion: "Aktivitäten Tags"

Thu 20. Feb 2020, 21:00

Hallöchen in die Runde,
bei tags macht es ja Sinn das man nicht zu viele verwendet und vorallem schon von Anfang an die Richtigen nutzt, sonst wird es unübersichtlich.
Ich bin als Läufer noch Anfänger und habe noch nicht so richtige Ideen für gute und hilfreiche tags, welche mir später mal nützlich werden könnten.
Welche benutzt Ihr?
Ich nutze bis jetzt z.B nur für den Belag "Asphalt" als tag, wenn ich dann mal woanders laufe eventuell "Waldweg" etc.
Was könnte man noch am Dauerlauf speziell als tag festlegen um ihn zu kategorisieren, beschreiben etc. und später besser zu finden oder zu sortieren.
Danke
0 x

User avatar
JoelH
Runalyzer
Posts: 79
Joined: Fri 30. Jun 2017, 15:33

Re: Wie nutzt ihr die Funktion: "Aktivitäten Tags"

Fri 21. Feb 2020, 09:10

Intervalltraining und Bahn sind die einzigen Tags die ich regelmäßig nutze, daneben habe ich noch Treppe aber ansonsten war mir der Rest - habe noch viele andere Tags genutzt - dann irgendwann zu aufwendig da der Nutzen, für mich, zu gering war.
0 x

Maxe
Runalyzer
Posts: 23
Joined: Wed 19. Feb 2020, 02:05

Re: Wie nutzt ihr die Funktion: "Aktivitäten Tags"

Mon 9. Mar 2020, 22:32

Dankeschön.
Ich hätte ja gedacht, dass der Tag "Asphalt" bzw. "Waldweg" mir irgendwie weiterhilft und ich bei der späteren Auswertung es irgendwie mit der Schuhnutzung verbinden kann. Also um irgendwie die Schuhabnutzung differenzierter auszuwerten.
Funktioniert leider nicht. Genau das wäre ja interessant.
So richtig Sinn machen die Tags für mich bis jetzt nicht.
Hab ich irgendwas hier noch nicht verstanden oder übersehen?
0 x

User avatar
JoelH
Runalyzer
Posts: 79
Joined: Fri 30. Jun 2017, 15:33

Re: Wie nutzt ihr die Funktion: "Aktivitäten Tags"

Tue 10. Mar 2020, 08:35

Sinn machen Tags z.B bei der Analyse des Trainingsaufwands in verschiedenen Bereichen.

Vor allem wenn man Triathlon macht kann man hier sehr gut nachvollziehen in welche Bereiche man wie viel Zeit und Kilometer investiert hat und ob sich dass dann gelohnt hat oder eben nicht.

Aber auch beim Laufen kann man das nutzen. Damit lässt sich differenzierter Arbeiten, als mit den einzelnen Lauftypen (Dauerlauf, Langer Lauf, IV etc.) selbst.
0 x

Return to “Discussion, Feedback & Questions”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest