Search found 11 matches

Go to advanced search

by Andro
Thu 5. Jan 2017, 14:33
Forum: Calculations / Berechnungen
Topic: "Überraschung" in der VDOT Analyse
Replies: 21
Views: 12748

Re: "Überraschung" in der VDOT Analyse

Die "aggressiv"-Option würde für mich nicht funktionieren, moderate und advanced passen da eher. Bei einigen Läufern mag das auch anders sein. In dem Excel-File steht ja auch, dass "moderate" bei den meisten passen sollte, es aber auch Ausnahmen gibt. Meiner Lauferfahrung zufolge würde ich erwarten,...
by Andro
Thu 5. Jan 2017, 11:24
Forum: Calculations / Berechnungen
Topic: "Überraschung" in der VDOT Analyse
Replies: 21
Views: 12748

Re: "Überraschung" in der VDOT Analyse

Hier ist übrigens noch ein anderer Rechner, der auch für einen VDOT von 60.94 einen völlig anderen Puls/Tempobereich ausrechnet: http://www.fu-mathe-team.de/daniels.yaws?fvals=g2gCZAAEdmRvdGE4&vdot=60.94&vdotman=berechnen Mit VDOT=56 paßt das auch relativ gut zu dem Training: http://www.fu-mathe-tea...
by Andro
Thu 5. Jan 2017, 11:11
Forum: Calculations / Berechnungen
Topic: "Überraschung" in der VDOT Analyse
Replies: 21
Views: 12748

Re: "Überraschung" in der VDOT Analyse

95% HFmax über 47 Minuten zu laufen dürfte unmöglich sein. Grundsätzlich hängt der Wert ja nicht von der gelaufenen Strecke ab, sondern von der Dauer. Für einen Profi-Läufer, der 27 Minuten braucht, geht das eventuell. Für einen normalen Läufer, der 47 Minuten läuft, eher nicht. Unter http://www.ele...
by Andro
Wed 4. Jan 2017, 16:49
Forum: Calculations / Berechnungen
Topic: "Überraschung" in der VDOT Analyse
Replies: 21
Views: 12748

Re: "Überraschung" in der VDOT Analyse

Bei mir taucht ein ähnliches Problem auf. Grob gesagt: je schneller ich laufe, desto höher der VDOT-Wert. Bei Wettkämpfen kommen da teilweise Werte heraus, bei denen der VDOT-Wert ein paar Punkte über der Leistung liegt. Wenn ich Dein Wettkampfergebnis richtig interpretiere, dann bist Du Deine Zeit ...
by Andro
Fri 2. Dec 2016, 10:50
Forum: Calculations / Berechnungen
Topic: Radtraining beeinflusst Grundlagenausdauer
Replies: 7
Views: 4426

Re: Radtraining beeinflusst Grundlagenausdauer

Auch ich bin der Ansicht, dass fremde Sportarten zu wenig in die Grundlagenausdauer fließen. Mehr als 60 Wochenkilometer bringe ich selbst in der Marathonvorbereitung nur ganz selten auf. Und ich laufe mit 50 Jahren den Marathon unter 3:50. Ich finde Alternativtraining nicht nur ein bisschen zu bel...
by Andro
Thu 1. Dec 2016, 16:32
Forum: Calculations / Berechnungen
Topic: Berechnung der durchschnittlichen Steigung
Replies: 1
Views: 1634

Berechnung der durchschnittlichen Steigung

Die allgemeine Berechnung der durchschnittlichen Steigung ist meiner Meinung nach falsch, vor allem für Rundkurse. Wenn man eine 10km-Strecke mit +100m/-100m läuft, dann wird ein Wert von 1% berechnet. Tatsächlich müßten es aber 2% sein, da man nur die Hälfte der Strecke bergauf läuft und die andere...
by Andro
Wed 30. Nov 2016, 23:49
Forum: Calculations / Berechnungen
Topic: VDOT-Berechnung mit Höhenmetern
Replies: 5
Views: 4363

Re: VDOT-Berechnung mit Höhenmetern

Wir haben das Problem durch die unterschiedlichen Steigungen durchaus auf dem Schirm, wobei natürlich die Liste der "Einflussfaktoren", die die VDOT-Schätzung ungenauer machen bzw. verkomplizieren, schier unendlich ist. Für den Moment kann sich in solchen Fällen jeder selbst helfen, indem entsprech...
by Andro
Wed 30. Nov 2016, 18:00
Forum: Calculations / Berechnungen
Topic: VDOT-Berechnung mit Höhenmetern
Replies: 5
Views: 4363

VDOT-Berechnung mit Höhenmetern

Hallo zusammen, auch wenn es schon einige Threads zu dem Thema gibt, möchte ich hierzu doch noch einen neuen aufmachen... Grundsätzlich ist es gut, dass es in Runalyze die Möglichkeit gibt, den VDOT-Wert mit den Höhenmetern zu korrigieren. Allerdings funktioniert das nur sehr schlecht, und zwar aus ...
by Andro
Wed 30. Nov 2016, 17:10
Forum: Archive
Topic: Korrektur bei barometrischen Höhen
Replies: 4
Views: 8363

Re: Korrektur bei barometrischen Höhen

In der Regel ist die Differenz klein, allerdings spielt auch die Temperatur eine Rolle. Wenn man momentan aus der 20° warmen Wohnung startet und draußen bei -10° läuft, dann hat man in der Regel eine größere Abweichung. Die Daten dazwischen zu interpolieren ist nicht sehr aufwendig, aber auch nicht ...
by Andro
Wed 30. Nov 2016, 17:01
Forum: Calculations / Berechnungen
Topic: VDOT - correction
Replies: 5
Views: 3344

Re: VDOT - correction

I also had troubles with incorrect ascent/descent data. What I observed: I use Polar V800 with barometric elevation data. At the end of the training session (when I stop the watch) sometimes a non complete data point is saved, which contains time, but no elevation data (with the additional info: sen...

Go to advanced search